HP 930C im Netzwerk - Entwurfdruck?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von morethir, 21.08.2005.

  1. morethir

    morethir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2005
    Hallo Leute!

    Also ich kann von meinem powerbook und ibook per Router auf den Windows PC wo der Drucker HP 930C angeschlossen ist per WLAN drucken. Leider gibt es am Mac (pbook oder ibook) keine Einstellung wie ENTWURF Druck oder ähnliches, jetzt ist es aber so dass ich für die Uni an die 300 Seiten ausdrucken muss, WIE kann ich nun übers WLAN, sprich Netzwerk die Einstellung Entwurfdruck etc. bekommen (habs schon versucht mit 150dpi statt 300, das hat aber wenig sind, dauert trotzdem so lange :( )

    Bitte um schnelle Hilfe :)
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Was für einen Treiber hast du denn genommen?

    MfG
    MrFX
     
  3. morethir

    morethir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2005
    Hi :) JUCHU eine Antwort ;) ich habe den 900er Treiber genommen, einen anderen habe ich nicht gefunden ;) grayscale kann ich einstellen, aber leider nicht entwurfdruck :p
     
  4. Czajatsch

    Czajatsch Gast

    Sorry, aber wie macht ihr aus einem "normalen" Drucker einen IP-Drucker? Ich habe ebenfalls den 930c an einem iMac G5 angeschlossen und möchte gerne von meinem Powerbook aus drucken, ohne immer wieder vom G5 aus zu drucken. Was gibt es denn für Möglichkeiten? Muss ich immer den G5 starten?

    Thanx
     
  5. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Für die Nutzung eines (usb oder Parralelport) druckers als Netzwerkdrucker muss man einen Printserver haben. Dieser ist z.B. in manchen Routern, airport express u.a., integriert.
    Hat man den drucker so z.b. an einem WLAN Router angeschlossen und via Browser eingerichtet, kann man von jedem im Netzwerk angemeldeten Rechner aus drucken. Auch kabellos. Dazu muss kein besonderer Rechner an sein, da der Drucker ja seinen eigenen Printserver hat.

    Wird aber der Drucker via Computer ins Netzwerk eingebunden (d.H. ein Computer übernimmt die Printserverfunktion), dann muss dieser rechner immer an sein, wenn gedruckt werden soll.

    EIn am Mac angeschlossener Drucker kann generell für andere Computer freigegeben werden. Diese Einstellung findet sich unter den systemeinstellungen.
     
  6. morethir

    morethir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2005
    ja genau 2. variante ist bei mir PC läuft ja :) brauche nur die entwurfmöglichkeiten vom laptop aus, nervt immer die dokumente unterwegs zu schreiben, danach zuhause kurz zu formatieren und dann... auf PC zu kopieren, reinlaufen, dort ausdrucken, wäre cool wenn das dann einfach vom ibook aus geht ;)
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Entweder mal den Original-HP-Treiber für den 930er installieren und gucken, ob er dann bei "Druckermodell" drinsteht, oder HPIJS nehmen:

    http://www.linuxprinting.org/macosx/hpijs/

    Da kannst du dann den 930C auswählen und Einstellungen machen.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen