HP 6122 schlechte Druckergebnisse

Diskutiere mit über: HP 6122 schlechte Druckergebnisse im Peripherie Forum

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    03.03.2005
    Hallo

    habe gestern ein eingescanntes Bild ausgedruckt. Qualität war ok.

    heute wollte ich eine Digitalbild ausdrucken :-(, Das Bild sieht wie gerastert aus und ganz verschwommen. trotz Einstellung höchste Qualität.

    Kann das daran liegen, das vielleicht die Tinte zur Neige geht ?


    Stephan
     
  2. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Verschwommen, könnte an der Kalibrierung liege! Denke ich...
     
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.144
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    858
    Registriert seit:
    18.03.2004
    ...und darauf achten, daß du die Daten "binär" verarbeitest.
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Das könnte viele gründe haben Tinte geht wie du schon sagtest zur neige oder die Druckköpfe sind verunreinigt.
    In welcher Qualität bzw. welche Auflösung hatte das Bild ?
    Wie groß hattest du gedruckt.

    Gruß
    Marco
     
  5. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    03.03.2005
    Das Bild hatte ursprüngliche 8,2 Megapixel
    habe es auf 15/10 cm runtergesetzt bei 72 DPI

    Egal welche größe, Ergebniss sch....


    Stephan
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Also bei 72 dpi kannst du keine Qualität erwarten...

    Das Bild hat ja dann nur eine Größe von 284x425 oder so.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche