Hoppla - iTunes Playlist gelöscht?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von zwiebel79, 24.12.2005.

  1. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Ich war wohl etwas fleißig beim Festplatte aufräumen und hab den itunes ordner im Musikverzeichnis gelöscht.
    Meine Lieder sind alle auf einer externen Festplatte und ich dachte ich bräuchte den Ordner auf der Systemfestplatte dann gar nicht mehr.

    Falsch gedacht - die Playlist, die Bewertungen, die Einstellungen: Alles weg. :(

    Kann ich da noch irgendwas retten?
     
  2. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Hast du irgendwo eine Sicherungskopie deiner iTunes Library (externe Festplatte, CD, DVD, iPod)?
     
  3. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Auf dem ipod.
    Da sind zumindest ein grossteil der lieder, aber nicht alle und auch nicht alle playlists.
    :(
     
  4. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Ich meinte die Datei iTunes Library, die automatisch von iTunes angelegt und aktualisiert wird: Benutzer -> DeinName -> Musik -> iTunes -> iTunes Library.
     
  5. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Wenn ich diese Datei öffne startet itunes und die playlists etc sind immer noch weg.
    Ein backup habe ich davon nicht.

    Kann man die Lieder irgendwie vom ipod auf den Rechner bekommen?
    Wenn ich den ipod anschliesse sagt itunes das er zu einer anderen Bibliothek gehört und fragt ob ich ihn mit der aktuellen (leeren) synchronisieren soll.
     
  6. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Die Playlists sind immer noch weg, weil du die Original-Datei gelöscht hast. iTunes hat eine neue Library (ohne deine Wiedergabelisten) angelegt. Wenn du ein Backup gehabt hättest, hättest du die alte Library in den iTunes-Ordner kopiert und den alten Stand wieder gehabt (unter Vorbehalt, ich musste es glücklicherweise noch nicht ausprobieren).

    Ja, das geht; hier gibt es einige Programme: http://www.ipodlife.de/produktguide/software/56840.html. Ansonsten gibt es natürlich immer noch Versiontracker.

    Ist logisch, denn du hast die alte Library gelöscht, und iTunes fragt dich nun, ob du mit der neuen synchronisieren möchtest. Da du alle Titel auf der externen Festplatte hast, kannst du es ruhig machen. Soweit ich weiß, kannst du nur Titel aber keine Wiedergabelisten vom iPod kopieren.

    Auf meiner Festplatte ist der iTunes-Ordner mit Library und Alias. Auf der externen Festplatte sind alle Titel und eine Sicherungskopie der Library. Auf dem iPod sind fast alle Titel und noch eine Sicherungskopie der Library. Diese Sicherungskopien können ruhig ein paar Wochen alt sein, auf den Zähler kommt es mir nicht wirklich an, aber ich möchte nicht alles noch einmal neu eingeben müssen (Kommentare, Jahreszahlen, Wiedergabelisten etc.).
     
  7. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Danke für die Hilfe.

    Also hab ich nun zwei Optionen: Entweder gleich alle von HD Lieder neu importieren und danach mit dem ipod synchronisieren, oder erst die lieder vom ipod holen und dann den Rest von HD importieren.
    Das erste geht fixer, aber ich verliere alle Bewertungen und Zähler und das zweite is ne Fummelarbeit.
    Shoot. :(

    thanx anyway
     
Die Seite wird geladen...