Hörspiele importieren

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Superior, 04.07.2005.

  1. Superior

    Superior Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2005
    Hi, ich hab n paar Hörspiele auf CD und wollte die aufn iPod importieren, wie bekomm ich es hin, das ich die in den Hörspiel Ordner bekomme, zur Zeit stehen die noch im Musik-Ordner und nerven, wenn ich Musik höre
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2005
  2. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Die Hörspiele importieren. Liegen dann im .m4a Format vor (nicht mp3 wählen).
    Anschließend die Dateiendungen in .m4b ändern.

    Kann eine Menge Arbeit machen.

    ich hatte es vor. Nun bin ich den Weg gegangen das ich alle als Hörspiel gekennzeichnet habe. So sind sie einfach zu finden.
    Machst Du Auch Musik über die Anlage einfach eine neue Playlist anlegen ohne Hörapiele. So werden sie bei der nächsten Fete nich mit abgepielt.

    Ted
     
  3. santoslilhelper

    santoslilhelper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    31.03.2005
    Das umbenennen kann man doch von automatischen renamern übernehmen lassen....
     
  4. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    finde auch dass das kein großer aufwand war, ehrlich gesagt....
    in aac importieren und einen buchstaben der dateiendung ändern bzw. per batchvorgang mehrere auf einmal ändern lassen.

    ob es was bringt in itunes das genre einfach in "hörbücher und gesprochene inhalte" zu ändern bezweifel ich.
    sobald du dein hörbuch in aac und in *.m4b umbenannt hast, hast du die vollen hörbuchfunktionen (automatische bookmarks, einstellmöglichkeit der lesegeschwindigkeit).
     
  5. bjoernmolter

    bjoernmolter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Hier kannst Du weitere Informationen zu Deinem Problem finden.

    Du kannst auch mit "Make Bookmarkable" arbeiten (steht ebenfalls in obigem Thread), allerdings würde ich die Hörbuchfunktion nur dann nutzen, wenn das Buch oder Hörspiel tatsächlich nur eine Datei ist.
    Ich habe nämlich mehrere Hörbücher von CDs importiert, weshalb das Buch dann typischerweise in x Tracks aufgeteilt worden ist.
    Leider kann man in dem Ordner "Hörbücher" keine Unterverzeichnisse erstellen, weshalb man bei mehreren Hörbüchern sehr sehr viele Dateien einfach hintereinander hat, was absoluter Mist ist.
    Die Hörbuchfunktion eignet sich m. E. nur für Hörbücher aus dem Music Store, da diese als eine große Datei heruntergeladen werden können.


    Aber Du kannst ja mal herumprobieren ob du noch eine andere Lösung findest...

    Björn.
     
  6. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Genau da fangen die Probleme an, wenn es wie so oft mehrere Dateien für ein hörspiel sind.
    Da hat man unter den normalen Ordnern kein Problem.

    Ted
     
  7. bjoernmolter

    bjoernmolter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Also ich glaube kaum, daß es dafür eine Lösung gibt. Ich persönlich habe alle Hörbücher wieder in der "normalen" iTunes-Bibliothek.
    Die einzige Möglichkeit die mir eingefallen ist, ist einfach alle Tracks manuell mit einem geeigneten Programm zusammenzufügen, aber das ist mir erstens zu viel Arbeit und zweitens sehe ich es auch nicht ein. Ich kann mir kaum vorstellen, daß die Möglichkeit Unterordner auch im Hörbuch-Verzeichnis zu erstellen derart schwierig umzusetzen ist. So lange das jedenfalls nicht geht werde ich sie einfach nicht nutzen. Auch wenn das natürlich unbefriedigend ist...

    bm.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen