Höhere Bandbreite mit Mac?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von flosse, 23.06.2006.

  1. flosse

    flosse Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    Vielleicht ist es die blödeste Frage überhaupt im Forum: Kann es sein, dass ich mit meinem Powerbook eine höhere (+30%) Bandbreite erziele als mit meinem WinXP-PC? Ich verwende beide Male den selben Router mit den gleichen Einstellungen. Werden die Daten vom Mac etwa anders verarbeitet oder wie ist das zu erklären? Hat jemand vielleicht eine ähnliche Erfahrung gemacht?

    Schöne Grüße

    Flosse :cool:
     
  2. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Generell: NEIN

    Aber: Vieleicht hast Du auf Deinem Windows PC eine entsprechend konfigurierte Firewall, Netzwerk Limiter, "Virus/Trojaner" ???? ;)

    Ich habe ebenso nen IMac und einen Windows PC am selben Router - aber das macht keinen Unterschied - zumindest keinen merklichen.

    Also wie gesagt - Pauschal dürfte es eigentlich keinen Unterschied geben.
     
  3. flosse

    flosse Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    Die einzige Firewall an meinem PC ist die originale von WinXP. Der Gedanke kam mir auch, deshalb habe ich die Firewall vom PC mal ausgeschaltet - mit dem selben Ergebnis. Netzwerklimiter, Virus, ecc.: negativ.
    Es stört mich auch nicht, da ich zu 95% am Mac surfe, mich würde aber interssieren ob auch andere dieses Phänomen beobachten können.

    Flosse :cool:
     
  4. alclonky

    alclonky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.01.2004
    ist mir auch schon aufgefallen
    bei einer 56k einwahl ist das powerbook um ein vielfaches schneller als ein windows pc
    fragt mich bitte nicht warum
     
  5. Charles_Garage

    Charles_Garage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Liegts am Browser?
     
  6. flosse

    flosse Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    Es ist nicht nur subjektiv schneller, sondern auch bei den verschiedenen Bandbreitentests, die man überall findet. Es sind immer ca. 30% Unterschied. Ich habe versucht die selbe Datei vom selben Server herunterzuladeN, immer der selbe Unterschied :noplan: :kopfkratz:

    Vielleicht wird der Mac von den Download-Servern ja bevorzugt behandelt? :hehehe: :hehehe:

    Flosse :cool:
     
  7. alclonky

    alclonky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.01.2004
    nein beide Fälle Firefox
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen