HKS in QuarkExpress 6

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Mike008, 08.09.2005.

  1. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Hallo Leute,

    ich habe für eine Druckerei ein Vorlage erstellt. Eine weisse Schrift auf blauem Hintergrund. Nun sagt die Druckerei das blau muss in HKS sein und nicht in CYMK. Wie kann ich dieses denn in HKS konvertieren ?

    THX
    Mike
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Einfach ein "Blau" als Vollton definieren und HKS... benennen.
     
  3. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    @Dr.NoPlan: bah, das ist aber ein fieser Trick...den muss ich mir mal merken. ;-)
    Beweist er uns doch einmal mehr daß eigentlich immer nur Illusionen verkauft werden...
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    :p
    Das ist kein fieser Trick, sondern bewirkt einen Volltonauszug
    und welche Sonder-Farbe der Drucker dann ins Werk gibt ist denn
    wurscht. Das haben wir früher häufig so gedreht. ;)
     
  5. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Ja aber dann ist das ganze doch immer noch CYMK oder ?? Ich meine wie macht man es denn richtig ?

    Mike
     
  6. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hallo Mike008.
    Bevor wir hier kollektiv aneinander vorbeireden:
    WAS gibst Du der Druckerei, PDF, EPS, PS oder offene Datei?
    WAS soll am Ende herauskommen? 4-farb, 4-farb+Sonderfarbe, nur weiss-blau?
    WIE druckt die Druckerei? Digital, mit alten Platten?

    PDF mit CYMK ist quasi "normal" wenn die Druckerei nicht von vorgestern ist.
    Wenn sie es gerne antiquarisch hat, dann mach halt Farb-Separationen. Die kann er dann auf Platten belichten und in der Waschküche entwickeln, auf den Zylinder raufschrauben und die Kurbel drehen.
    Was er dann, wie Dr.NoPlan schon richtig geschrieben hat, in die Druckmaschine zum Drucken für eine Farbe reinkippt ist dann seine Sache; himmelblau, babyblau, VW-Käfer-Blau, Becks-Blau. ;-)
     
  7. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Die bekommen direkt von mir die QuarkExpress Datei.
     
  8. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Also natürlich ist das Deckblatt in CMYK. Aber die anderen sind einfach weisse Schrift auf blauen Hintergrund ist. Und dieses soll aus Kostengründen dann HSK sein. So teilte mir die Druckerei das mit, bzw. so sind die Vorgaben.

    Mike
     
  9. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hallo Mike,

    noch mal irgendein Blau in CMYK definieren und als Vollton abspeichern.
    Namensgebung HKS XY. That´s it.

    PS: Lies mal meine PN!
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2005
  10. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Soso, Zensur? ;-))
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HKS QuarkExpress
  1. jum2k
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    510
  2. SUPERLAZER
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.281
  3. smat
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    553
  4. smat
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    860
  5. manuel1000
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    969

Diese Seite empfehlen