Hitachi-Festplatte - Infos gesucht!

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von chrischiwitt, 18.07.2006.

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Liebe Mods, bitte lasst den Beitrag hier - hier bekomme ich am ehesten Hilfe!

    Zum Problem:
    Ich habe vor ca. 3 Jahren im allseits beliebten Internet-Auktionshaus XY eine SCSI-Festplatte ersteigert. Es handelt sich um eine

    Hitachi DK319H-18WC

    Nun wollte ich das Teil mal einbauen und sehe irgendwie keinen Stromanschluß. Das Datenblatt erzählt mir etwas von einem SCA-Connector, was mir nun gar nichts sagt.
    Kann mir da jemand helfen, mich aufklären und mir erzählen, wie ich die Platte in meinem PM 9600 zum Laufen kriege?

    Hey, hier müssen doch noch schlauere SCSI-Freaks als ich sein!
     
  2. pocketcrocodile

    pocketcrocodile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.03.2006
    Du kannnst Dir recht einfach einen Adapter bauen. wenn Du nach dem SCA Connector googlest, so landest Du auf folgendem "Bauplan". Damit weisst Du, wo der Strom fliessen muss und welches die Datenpins sind.
     
  3. Rainer Zufall

    Rainer Zufall MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    15.01.2006
    Diese winzigen Kontakte selber zu löten ist aber nicht jedermans Sache, es gibt im gut sortierten Fachhandel auch fertige Adapterplatinen.
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Aha, gibt also Adapter. Dann werd ich den Fachhandel bei Gelegenheit mal aufsuchen - wäre nämlich schade um die Platte. Zum Glück wird sie im hinteren Teil eingebaut, da gibt es dann keine Platzprobleme..........
     
Die Seite wird geladen...