Hintergrundrauschen mit Belkin FM Transmitter

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von SteveHH, 17.05.2006.

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Hallo

    ich ahbe heute den o.g. Transmitter bekommen und auch gleich an meinen Ipod 4. G angeschlossen.

    Nur bekomme ich im Raum Hamburg keine Frequenz die wirklich leer ist und somit habe ich einen bescheidenen Klang und immer ein Hintergrundrauschen.

    Ist das normal ? wenn ja geht das teil zurück an cyberport

    Stephan
     
  2. Hector_Umbra

    Hector_Umbra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    06.12.2005
    Hy,
    ich habe zwei FM transmitter von Belkin. Den ersten und den zweiten. Hintergrundrauschen merke ich bei mir nicht. Man darf lediglich nicht zu laut machen, weil sonst der Sender übersteuert. Ich wohne in München, und bei uns gibt es auch einige Sender. Aber das Rauschen ist, meiner Meinung nach, normal, solang man sich im Auto bewegt. Weil immer zwischen den Hauserschluchen Reflektionen auftreten. Ich halte die Frequenz immer ziemlich weit unten.
    Kürzlich bekam ich einen dritten hinzu, aber von Maxell (wie der Kassettenhersteller). Ein Freund hat ihn mir aus USA mitgebracht, und ich muss sagen: Der ist schon ne idee besser als die Belkins. Mit dem kann man sogar auf einer gewöhnlichen Radiofrequenz senden, und vom Radio ist nix mehr zu hören.
     
  3. Fry2k

    Fry2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2005
    mein FM Transmitter von Griffin hat auch ein Hintergrundrauschen im Auto.
    An der Hifi-Anlage ist es aber fast weg.
    Die Lautstärke sollte nicht auf max. gestellt werden, 60-70 % find ich am besten. :)
     

Diese Seite empfehlen