Hinein in den Berufsverband Illustration?

Diskutiere mit über: Hinein in den Berufsverband Illustration? im Freelancer Forum Forum

  1. Krill

    Krill Thread Starter Gast

    Berufsverband Illustration

    Ich möchte die Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich Illustration (also Buch-, Presseillustration, Comics, Cartoons etc.) auf den Verein "Illustratoren-Organisation" hinweisen.
    Der IO wurde Ende 2002 als Berufsverband gegründet (den es bis dahin in Deutschland nicht gab), ist also auch die Interessensvertretung der IllustratorInnen, die sich in strittigen Urheberrechts- oder Honorarfällen vor Gericht äussern kann. Mehrere Arbeitsgruppen versuchen mehr Licht ins Dunkle zu bringen und knüpfen Kontakte auf der europäischen Ebene. (Partnerschaft mit dem European Illustrators Forum EIF)
    Die Website betreibt auch ein Fachforum, das allerdings nur Mitgliedern offensteht. Wer möchte, kann sich und seine Werke in einer Galerie präsentieren und kann über eine Zeichner- und Bildsuche aufgefunden werden.
    Zur Zeit hat die IO etwa 180 Mitglieder.

    Ich halte es für nützlich, dass wir EinzelkämpferInnen eine nicht-kommerzielle Plattform haben, auf der wir unsere Interessen vertreten können. Makler, Stockhouses und grassierende Ignoranz und Discount-Mentalität in Redaktionen und Agenturen machen uns zunehmend das Berufsleben schwer, denen sollten wir etwas entgegen halten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hinein den Berufsverband Forum Datum
Auftraggeber insolvent, kann ich meine Rechnung in den Wind schießen? Freelancer Forum 18.09.2012
Studioarbeit: Wie große Vorschau für den Kunden erstellen? Freelancer Forum 25.06.2012
Wie macht ihr das denn so mit den Sekräterinnen eruer Kunden? Freelancer Forum 21.11.2011
Wer bringt ein MacOS in FfM auf den neusten Stand? Freelancer Forum 23.09.2011
Promi-Karikaturen vermarkten: wie siehts mit den Rechten aus? Freelancer Forum 04.06.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche