Hilfeeee !!!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von alterschwede, 02.08.2002.

  1. alterschwede

    alterschwede Thread Starter Gast

    Hi!

    Mein iMac-Laufwerk will nicht mehr brennen! Ich habe einen 2001er Summer-Edition "classic" iMAc, mit CD-RW LAufwerk. Jetzt kommt immer wenn ich versuche eine CD zu brennen eine Fehlermeldung. Fehler 6 steht da, aber keine weiteren Angaben. Ich kann aus keiner Applikation mehr CD´s erstellen. EIn PRAM-Rücksetzer und Neuaufspielen OS X hat nichts geholfen. Wer kennt Rat?
     
  2. kno_p

    kno_p MacUser Mitglied

    62
    0
    12.11.2001
    Umausch

    Moin

    Liest das Laufwerk gar keine Cd mehr oder kannst du zwar ne CD mounten aber beim brennen geht dann nix mehr?
    Haste denn noch Garantie?
     
  3. alterschwede

    alterschwede Thread Starter Gast

    Re: Hilfe

    Lesen, schreiben und initialisieren geht noch problemlos.
    Nur brennen will er nicht mehr!
     
  4. kno_p

    kno_p MacUser Mitglied

    62
    0
    12.11.2001
    Das gleiche Problem

    Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen (Obwohl?!) aber die gleichen Symtome hatte auch mein Brenner. Das Problem konnte auch nur durch einen Austausch behoben werden.
    Ich hoffe natürlich für dich das ich falsch liege, aber das hört sich fast danach an als wenn das Laufwerk defekt ist.:(
    Ich wiederhol mich ja nur ungern aber hat das Gerät noch Garantie?
    Ein Slot-in Austauschlaufwerk liegt so bei ca. 300 € ohne Einbau, was ja nicht grad billig ist. Wenn keine Garantie mehr vorhanden ist würde ich fast auf ein externes Gerät ausweichen da die neueren Firewire Brenner ja auch schneller sind.:p
     
  5. alterschwede

    alterschwede Thread Starter Gast

    Hi!

    So, ein wenig telefoniert, ein wenig gefragt, jetzt habe ich antworten.

    Als erstes: Ein iMac CD-Slot-in CD/RW Laufwerk kostet bei Gravis in Essen € 260,- incl. dem Einbau. Das ist lachhaft!

    Als zweites: Ich habe ein ganzes Jahr Garantie auf den Rechner! Ich hatte ich im Dezember bei Schaulandt gekauft und da wir erst August haben, habe ich genug Zeit es nochmals selbst zu testen, bevor ich ihn für zwei Wochen abgebe. So lange dauert leider die Reperatur bei Schaulandt. Die schicken ihn ein, die reparieren nicht selbst ....

    Als drittes: Wo kann ich eine Übersicht der Fehlercodes bekommen? Ich würde gerne wissen, was Fehler 6 ist Wahrheit bedeutet.

    MfG

    Michael
     
  6. macuser

    macuser Admin

    2.512
    Medien:
    4
    182
    15.06.2001
  7. alterschwede

    alterschwede Thread Starter Gast

    Fehler gefunden!

    Tach auch!

    Also: System gelöscht, Platten neu Partitioniert, System 9.2 und X drüber und alle Updates hinterher, bis ich bei 10.1.5 war. Dann CD-Brenntest durchgeführt,
    klappt alles wunderbar! Apples Disk-Recorder-Update aus dem Juli geladen, installiert und schon geht nix mehr!

    Also alles von vorn, aber diesmal ohne DR-Update!

    Konfiguration: iMac "Classic", 500Mhz, CD-RW, 384MB Ram, OS 9.2.1 ud 10.1.5.
    Als Brennsoftware: Mac OS Betriessystem
     

Diese Seite empfehlen