hilfe zu firestarter fx!

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von help2412, 12.06.2004.

  1. help2412

    help2412 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    Hallo zusammen,
    kennt sich jemand mit firestarter fx aus? habe einige .bin und .cue dateien und möchte sie als vcd brennen. empfohlen wurde mir das programm firestarter aber irgend etwas mache ich falsch! hat jemand ein tip?
     
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Vielleicht erklärst du uns einfach mal, wo dein Problem liegt, damit wir hier auch gezielt weiterhelfen können.

    Aber generell sollte es kein Problem sein mit Firestarter .bin zu brennen.

    .bin und .cue gehören zusammen.

    .bin enthält die Daten
    .cue enthält den Ort der Daten und einige spezifische Brenninfos.

    Es reicht also aus, eine der beiden Dateien unter Firestarter FX im Fenter "Image brennen" auswählst, und dann auf "Brennen" klickst.
    Wenn dein Brenner unterstütz wird, sollte es dann auch schon klappen.

    Was passieren kann: Wenn du die .bin und .cue auf irgendeinem anderen Rechner erstellt hast, kann es sein, das die Pfadinformation (welche in der .cue Datei enthalten ist) nicht mehr stimmt. Dann müsstest du diese Datei in einem Editor öffnen und per Hand anpassen.

    cu
    Carsten
     
  3. help2412

    help2412 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    das problem ist, das das programm sehr lange braucht um das brennen "vorzubereiten". habe 1 stunde gewartet und dann abgebrochen....
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Ok...das ist wirklich nicht normal. Das sollte eigentlich nicht sehr lange dauern (ein paar Sekunden), bevor dann der eigentliche Brennvorgang beginnt.
    Woran das jetzt allerdings liegt, kann ich auch nicht genau sagen. Vielleicht musst du mal in den Einstellungen den cdrdao-Treiber Variieren...

    Alternativ kannste ja mal den "MissingMediaBurner" ausprobieren. Der arbeitet zwar auch mit der selben Brenn-Engine, aber einen Versuch wäre es wert.

    http://homepage.mac.com/rnc

    cu
    Carsten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. help2412

    help2412 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    vielen dank,werde ich mal testen! melde mich nochmal
     
  6. help2412

    help2412 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    komme immer noch nicht weiter,schon gar nicht mit missingmediaburner! weiß noch jemand etwas?
     
  7. RETRAX

    RETRAX Gast

    versuch mal in den Einstellungen beim cdrdao Treiber:
    generic-mmc
     
  8. help2412

    help2412 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    beides funkt nicht. wirklich komisch........
     
  9. RETRAX

    RETRAX Gast

    hmm hab überall "Voreinstellungen verwenden" ausgewählt und die RAM-Cache Grösse auf Maximum gestellt.


    Sollte dann funktionieren...

    was hast du denn für einen Mac und welches Brennermodell?
     
  10. help2412

    help2412 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    ich habe einen imac 15tft, laufwerk ist ein toshiba dvd-rom sd-r1312....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen