hilfe: wie kann ich die automatische programmauswahl unterbinden?

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von 3ks, 28.03.2005.

  1. 3ks

    3ks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    hi liebe community

    ich wollte mir ein kleines script schreiben, womit ich einfach den "programm namen" eingeben muss und dieses prgramm anschliessend ausgefuehrt/gestartet wird.

    folgenden code habe ich schon (siehe unten).

    -----_____-----_____-----_____-----_____-----_____-----_____-----
    MEIN PROBLEM: ich kann in die text-box jedes programm aufrufen, ist das programm unbekannt, taucht immer automatisch eine neue auswahlbox aus, wo ich das unbekannte programm auswaehlen kann. ich moechte das nicht, sondern moechte mein selbst geschriebene Error-Msg ausgeben.

    Frage: Wie kann ich diese Auswahlbox verhindern, so das er gleich meine selbstgeschrieben Error-msg ausgiebt???


    -----####-----####-----####-----mein code####-----####-----

    -- gewoehnlicher TEXT INPUT with 2 Buttons
    display dialog "Hier dein Programm eingeben" default answer "Programm" buttons {"cancel", "ok"} default button 1
    copy the result as list to {text_returned, button_pressed}

    -- Fehler abfang ueber try und error

    try


    if button_pressed is "OK" then

    say "Starting the Program " & text_returned
    (* mein problem ist, wenn ein unbekanntes programm aufgerufen wird, soll NICHT die auswahlbox nach einem programm erfolgen, sondern einfach nur die error-msg ausgegeben werden *)
    tell application text_returned to activate
    reopen application text_returned

    end if

    on error
    error "The program \"" & text_returned & "\" does not exist as a Mac OS X application"

    end try

    -----####-----####-----####-code ende-----####-----####-----

    ich weiss, hier fehlt noch sehr viel, will es jedoch die restlichen code selber schreiben.



    Bitte vielmals um hilfe
    VIELEN DANK
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo 3ks,

    tja - das ist schwierig. Dachte ich mir schon fast als Du nach dem Skript fragtest. Das ist kein Fehler, sondern ganz normal, dass AppleScript nachfragt, wo das Programm liegt, welchem Du einen Befehl erteilst. AppleScript weiß in dem Moment noch nicht, dass das Programm gar nicht existiert. Deshalb kannst Du das auch nicht abfangen.

    In dem Falle musst Du das Programm über das Terminal öffnen. Ich hab Dir auch gleich ein Beispiel gegeben, dass dies auch nicht ohne Schwierigkeiten geht.

    Beispiel

    Gruß Andi
     
  3. 3ks

    3ks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    yuppiee.....!!!! auf dem ersten blick fkt. es einwandfrei


    VIELEN DANK

    das ist schon das zweite mal das du mir aus der klemme hilfst.

    hmmm.... kann mich nur vielmals bedanken bei dir


    bis bald
    3ks
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen