Hilfe? Wie Internet-Verbindung über Ethernet trennen?

Diskutiere mit über: Hilfe? Wie Internet-Verbindung über Ethernet trennen? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Dusselhuhn

    Dusselhuhn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2007
    Hallo,

    hier sitz ich nun mit meinem neuen IMAC :D .

    Alles ist bestens eingerichtet. Wie gesagt...Internet über Ethernet (T-Online-Modem). Separat lass ich meine Musik über einen Airport laufen (drahtlos). Während ich letzteres trennen kann, ist mein DSL-Modem selbst nach Abschalten des Macs noch aktiv...:eek: Im Moment muss ich (leider) noch meinen Win-Rechner parallel laufen lassen. Aber bei der Konfiguration
    kann ich nicht mal einfach Netzwerkkabel austauschen und abwechselnd am Mac und an der Gates-Virenschleuder :)o ) surfen.

    Watt nu? :confused: . Wer kann helfen.

    :cake: schon mal!

    Dusselhuhn

    ***Mein Name ist Programm***
     
  2. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    einen router kaufen?
     
  3. Dusselhuhn

    Dusselhuhn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2007
    Mein Modem hat einen integrierten Router. Leider versteh ich nicht soviel von diesen Dingen, insofern hilft mir diese Antwort jetzt auch nicht weiter. Hätte ich stattdessen eine PPoE-Konfiguration verwenden sollen...Naja, danke trotzdem. ;)
     
  4. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    versteh ich auch nicht.
    ich hab überhaupt keine möglichkeit meine internet verbindung (ethernet)
    manuell zu trennen. es gibt nur "ausschalten des macs" sonst nix

    warum?
     
  5. flinkerfinger

    flinkerfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    In Systemeinstellungen - Netzwerk - Netzwerkkonfigurationen den Haken vor der Ethernet-Schnittstelle entfernen wäre eine Möglichkeit.
     
  6. davos83

    davos83 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.08.2006
    Falls das Thema noch aktuell ist:
    Wo hast du denn Benuternamen und Passwort für den T-Com Zugang angegeben? Im Konfigurationsmenü des Routers/Modems oder direkt in OS X?

    1) Wenn du Benuternamen und Passwort beim Router angegeben hast. Kannst du auch nur am Router einstellen, dass sich die Verbindung trennt. Bei T-Com Routern gibst du 192.168.2.1 in Safari ein - dann siehst du das Konfig-Menü.
    2) Wenn du Benuternamen und Passwort in OS X eingegeben hast, dann kannst du die Verbindung über das Programm "Internet-Verbindung" trennen (findest du im Programme Ordner).

    Hast du eine Flatrate? Dann musst du dir sowieso keine Gedanken machen.

    Viele Grüße!
    Davos
     
  7. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    genaugenommen hat dein router ein integriertes modem ;)

    im router, ja.
    mit pppoe wählt sich das modem ein. da in deinem fall das modem im router sitzt, wird es dort eingestellt. das modem wählt sich ein und verteilt den netzzugang über das netzwerk (lan und wlan).
    pppoe-einstellungen haben auf den endgeräten dann nix mehr zu suchen.

    man klemmt einfach die endgeräte an den router und aktiviert die lanverbindung. fertig.
    sofern der router richtig eingerichtet ist natürlich.
     
  8. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    selbst wenn du deine endgeräte ausmachst (also in deinem fall deinen mac), dann ist die internetverbindung dennoch hergestellt.
    zwar nicht mehr zum mac, aber natürlich noch zum router.
    der router wählt sich ja ein. der ist das teil, das online ist.
    der verteilt das internet nur noch übers netzwerk weiter. mehr nicht.

    wenn du deine verbindung trennen willst, musst du halt in den router gehen und dort (sofern dein router sowas hat) im menü den button "trennen" suchen oder dergleichen.
     
  9. davos83

    davos83 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.08.2006
    Komfortable Alternative: In den meisten Routern gibt es die Option "Nach x Minuten trennen". Diese kannst du aktivieren -> Wen deine Computer aus sind, wird die Internet-Verbindung nach eben diesen x Mins gekappt.

    Beste Grüße,
    Davos
     
  10. Dusselhuhn

    Dusselhuhn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2007
    < :cake: :) Ich danke Dir für Deine Hilfe hier im Forum. Super!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Internet Verbindung Forum Datum
HILFE! Suche geeigneten WiFi-Router für schnelles Internet (Glasfaser) Internet- und Netzwerk-Hardware 14.10.2012
Alice WLAN und Mac- Verbindung da, aber er geht nicht online HILFE!!! Internet- und Netzwerk-Hardware 28.11.2010
Router Verbindung ja, Internet nein! suche dringend Hilfe! Internet- und Netzwerk-Hardware 19.03.2009
Hilfe bei Begriffserklärung für Internet über Modem Internet- und Netzwerk-Hardware 03.06.2008
HILFE: iBook + ??? + ISDN Dose = Internet Internet- und Netzwerk-Hardware 13.06.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche