HILFE! Wie Daten retten???

Diskutiere mit über: HILFE! Wie Daten retten??? im Ältere Apple-Hardware Forum

  1. ralfinger

    ralfinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Hi Leute. Ich hab hier ein echtes Problem: Eine Freundinn braucht dringend die Daten, die sie auf Ihrem alten Performa 450 hat. Sie braucht sie auf CD oder DVD oder sonstwas. Ich bin leider kein Fachmann, hab aber ein Powerbook mit Brenner. Wie bekomm ich die Daten vom Performa rüber zu mir? Ich kann keine Netzwerkschittstelle am Performa entdecken. Brauch ich für Appletalk ein spezielles Kabel? Ich hab gehört, man braucht ein Serielles, aber mein Powerbook hat keine serielle Schnittstelle. Was nun? HILFE ...
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Es gibt Kabeladapter von seriell auf USB.
    Wenn der Rechner noch geht könnte man auch einen Billigen SCSI Brenner anschließen ,da der Rechner einen SCSI HD ist es mit dem ausbauen und dem Einbau in ein externes Gehäuse nicht so einfach.
    Man könnte die Daten auch als E-Mail versenden wenn es nicht zu viele sind ,aber bei der Rechnerleistung von ich glaube 25 Mhz ist das einen Langwierige Sache.
    Ihr könntet die HD auch in einen anderen Rechner einbauen der über SCSI verfügt

    Gruß
    Marco
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2004
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Problem Datenmigration. :rolleyes:

    Per Diskette zu einem Compi mit Brenner? Ein freundlicher Apple-Händler?
     
  4. ralfinger

    ralfinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass das Diskettenlaufwerk kaputt ist. Daher ja der ganze Act. Aber ich probiers mal mit dem USB-Adapter. Danke :)
     
  5. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    04.06.2003
    Einfach wird das aber auch nicht, ich kenne jedenfalls keinen, der AppleTalk-fähig ist, was nötig wäre, um per Netzwerk die Daten zu schaufeln.
    Meine Empfehlung: Leih' dir (die Dinger sind teuer) einen AsantéTalk, was ein verlässlicher Koppler zwischen LocalTalk und Ethernet ist.
    Grüße,
    Matthias
     
  6. umberto

    umberto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2002
    Hallo,
    also, der Performa 450 benutzte noch LocalTalk. Es dürfte vielleicht etwas schwierig werden dafür noch die nötigen Kabel aufzutreiben. Im Prinzip ist das aber machbar. Allerdings stellt sich für den Netzwerkbetrieb die Frage, welche MacOS-Version auf dem Rechner installiert ist. OpenTransport (davor gab es MacTCP, das war etwas komplizierter einzurichten) wäre sehr vorteilhaft, das gab es ab System 7.5, wenn ich nicht irre.

    Ich habe einen anderen Vorschlag: Sofern vorhanden oder irgendwo ausleihbar schlage ich vor a) ein SCSI- Iomega ZIP Drive (mit 100 MB Diskette) für den alten Performa, und b) ein USB - Iomega ZIP Drive für das PowerBoook zu besorgen. Ausserdem braucht ihr c) ein externes SCSI-ROM Laufwerk, am besten eins der original Apple-Laufwerke (z.B. CD 600 oder so ähnlich), oder alternativ d) eine externe SCSI-Harddisk:

    1.) Vom SCSI-ROM Laufwerk (das hoffentlich vom Performa erkannt wird) bzw. von der SCSI-Harddisk aus aus die Iomega-Treiber auf dem Performa installieren.

    2.) Performa herunterfahren, SCSI-ZIP anschliessen, Performa wieder hochfahren (kein "Heissstart" mit SCSI-Geräten !).

    3.) Daten auf ZIP-Diskette übertragen.

    4.) USB-ZIP Laufwerk an PowerBook anschliessen.

    5.) ZIP-Diskette auf PowerBook einlesen.

    6.) Daten braten.

    Alternative:

    Es gab einmal, wenn ich nicht irre, einen Adapter "SCSI to Ethernet". Ich glaube von Sonnet oder Leonardo. Das ginge auch, dann könntet ihr den Performa am PowerBook an die Ethernet-Schnittstelle anschliessen. Allerdings habe ich das noch nie gemacht (das davor beschriebene dagegen sehr wohl) und kann zum Gelingen des Procedere keine Prognose abgeben. Ich vermute ausserdem, daß der besagte Adapter nicht billig sein wird.

    Gruß
     
  7. ralfinger

    ralfinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Erstmal Danke soweit. Ich hab einen Applehändler gefunden der mir das als Serviceleistung für 15 Euro erledigt. Der baut die Platte in nen anderen Rechner ein und macht mir ne CD davon. Danke für Eure Hilfe. Gruß Ralf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HILFE Daten retten Forum Datum
HILFE mit xServe Raid Ältere Apple-Hardware 05.08.2016
Hilfe!!! was ist das für eine Grafikkarte? Ältere Apple-Hardware 09.01.2015
Neu Australien brauche hilfe mit Stecker aus Cinema Disply A1081 Ältere Apple-Hardware 10.11.2014
Brauche Hilfe beim 68k Emulator Basilisk II Ältere Apple-Hardware 07.11.2014
Hilfe beim Performa 5200 Ältere Apple-Hardware 25.04.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche