HILFE!!! Wer kann mir ImageReady kurz erklären?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von gigiga, 15.12.2005.

  1. gigiga

    gigiga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    22.07.2004
    also nicht das genaze programm, ich soll bis zum sonntag einige animierte gifs (banner) erstellen, hab aber keinen blassen schimmer wie das in imageready funzen soll.
    wer is bereit mir in einem telefongespräch die vorgehensweise zu erklären. bitte ich komm da echt nich klar mit, ich hab schon alles versucht aber es geht einfach nich :(
    nummer per PN is klar, vielleicht erbarmt sich ja jemand ;)
    mfg simon
     
  2. paupi

    paupi Gast

    handbuch?
     
  3. bundu

    bundu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Adobes hauseigener Link dazu:

    http://www.adobe.com/web/tips/ai9webban/main.html
     
  4. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Ist auch so schnell erklärt denke ich:

    1. In Photoshop die Animation vorbereiten, jede Ebene stellt ein Einzelbild da. Nur das erste Bild sichtbar schalten (mit dem Auge-Symbol neben der Ebene).

    2. Unten an der Werkzeug-Palette den Knopf drücken um zu ImageReady zu kommen (oder Shift Apfel M).

    3. In ImageReady das Animations-Fenster öffnen (wenn's nicht schon offen ist) unter Fenster -> Animation.

    4. Das erste Bild der Animation ist bereits im Animationsfenster zu sehen, das ist ja die Ebene die Du vorhin sichtbar gelassen hast. Drücke den Knopf neben dem Mülleimer unten am Animationsfenster um den nächsten Frame Deiner Animation zu erzeugen. Du hast jetzt zweimal das gleiche Bild.

    5. Damit sich bei der Animation auch was tut, die nächste Ebene sichtbar schalten und ggf. die erste unsichtbar.

    6. Punkt 4. und 5. so oft wiederholen bis die Animation fertig ist.

    7. Für das Fenster in dem Dein Dokument dargestellt wird, oben "Optimized" oder "2up" wählen. (ich hab die englische Version).
    So kannst Du sehen, wie das Ergebnis wird und wie groß die Datei wird.

    8. Wenn's nicht schon offen ist, Fenster -> Optimieren aufmachen und dort eine GIF-Optimierung wählen. Nur GIF ist ja animierbar.

    9. Wenn Du zufrieden bist File -> Save Optimized as... wählen (bzw den deutschen Menüpunkt) und speichern.

    10. Gespeicherte Datei mit Safari öffnen und anschauen.
     
  5. gigiga

    gigiga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    22.07.2004
    danke es funktioniert :D ich dachte nich das man die ebenen von frame zu frame ausblenden kann, is ja voll geil das prinzip, ich dachte ich muss immer ein komplett neues bild von frame zu fram anlegen mit den entsprechenden veränderungen :D
    danke leute, vielen dank
     
  6. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    du kannst dir auch einen ordner mit allen frames drin anlegen, und auf datei -> importieren -> ordner als frames klicken ;)
     
  7. D-P-70

    D-P-70 Banned

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Wollte ich auch grad schreiben ... ( Moses_78 )
     
  8. gigiga

    gigiga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    22.07.2004
    hö? is das nich voll aufwendich? alle einzelnen bilder einzeln abspeichern?
     
  9. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Nicht ganz.
    Jeder Frame stellt ein Einzelbild dar, und bei jedem Frame kannst du die gewünschten Ebenen markieren, die angezeigt werden sollen.
    D.h. es können auch mehrere Ebenen im gleichen Frame dargestellt werden.
    Was z.B. bei Text-Ebenen sehr sinnvoll ist.
     
  10. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    258
    Registriert seit:
    31.08.2005

    Genial…

    Habe noch nie eine so gute Einführung in ein Programm, in diesem Fall das mächtigste Bildbearbeitungsprogramm gesehen… :D

    Was machst Du beruflich ???

    Manuals entwerfen ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen