Hilfe - verschwommenes Bild

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von mhacki, 03.04.2007.

  1. mhacki

    mhacki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2007
    Hallo Leute,
    bei meinem 1 Jahr alten iMac G5 ist seit einer Woche das Bild leicht verschwommen. Texte sehen unscharf aus und bewege ich den Mauszeiger hoch und runter wackelt der Bildschirmhintergrund ebenfals hoch und runter. Wer kann helfen??

    mhacki
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Mir fallen da zwei Möglichkeiten ein:
    1. Du hast die Vergrößerungsfunktion aktiviert. Um zur normalen Größe zurückzukehren, rolle mit dem Bildlaufrad/-ball Deiner Maus nach unten während Du die Steuerungstaste gedrückt hältst.
    2. Du hast eine falsche Aufläsung eingestellt: Stelle die richtige Auflösung im Monitorkontrollfeld (Systemeinstellungen) ein.
     
  3. mhacki

    mhacki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2007
    Danke Ulfrinn - das ging aber fix
    Pkt 1. hat sofort geholfen - wieder was gelernt!
     
  4. drums

    drums MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    245
    MacUser seit:
    01.05.2006
    Mein Tipp:
    Das nächste mal ein Glas weniger.
    Dann ist das Bild auch nicht verschwommen :D

    Grüße,
    Robert
     
  5. Der Apple

    Der Apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2007
    hahaha ... witzig. ich glaube du spinnst, ich kenne den benutzer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen