HILFE! Toast Fehlermeldung - Medium Error

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Dakini, 27.12.2005.

  1. Dakini

    Dakini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2004
    Hallo :confused:

    seit einiger Zeit bekomme ich beim CD Brennen von Toast folgende Fehlermeldung:
    Sense Key = Medium Error
    Sense Code = 0x73,0x03

    Was bedeutet das denn blos?

    Habe mehre CDs (allerdings alle Aldi) getestet... immer wieder die Fehlermeldung, Hatte bisher keine Probleme! Auch nicht mit Aldi-Rohlingen...

    Erstaunlicherweise hat's gestern geklappt, als ich für eine Freundin etwas auf eine Philips-CD brannt und meine letzte Sony-Cd funktioniert auch....

    Heißt das etwas ein ganzer Karton Aldi-Rohlinge ist Schrott?
     
  2. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Ja, das kann sein. Anbieter wie Aldi kaufen sicher da, wo es am billigsten ist. Das bedeutet dann möglicherweise auch, das in jedem Karton Rohlinge von einem anderen Hersteller sind. Darum sind sie auch so billig.

    Alex
     
  3. Soliph

    Soliph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.06.2007
    Seit heute bekomme ich die gleiche Fehlermeldung:

    Ich habe ein LG DVD GSA-S10N. Der Fehler tritt unter Toast 9 und Toast 10 auf. Ich benutze hochwertige Taiyo Yuden Rohlinge und hatte mit ihnen noch nie Probleme (auch nicht mit Rohlingen derselben Spindel, die nun zu Fehlermeldungen führt).

    Meint ihr mein Laufwerk ist von heute auf morgen "broke" gegangen?
     

    Anhänge:

  4. cappolino

    cappolino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2009
    Habe meinen iMac 24" seit nem halben Jahr und hatte das gleiche Problem!

    Mal hat er ne CD/DVD gebrannt und mal nicht. Ich hab mir die
    unterschiedlichsten Rohlinge besorgt und durch probiert, aber immer wieder
    der selbe mist. (gleiche Fehlermeldungen wie oben schon gepostet, ob
    mit Toast 6,7 oder 9)
    Naja, dann keinen Bock mehr gehabt und da ich noch Garantie habe zum
    Apple Service Provider meines Vertrauens gerannt und Ihm die Sache
    erzählt und sogar die Fehlermeldungen ausgedruckt (Screenshots).

    Moral von der Geschichte und Lösung des Problems:

    Ja, das kommt meistens bei MacBooks vor seltener haben wir da iMacs, da haben die SuperDrives
    manchmal nen treffer und der Laser justiert sich nicht richtig.
    Auf Garantie das Laufwerk ausgetauscht (war super schnell in 2 Tagen)
    und jetzt brennt der wie die Hölle ;) einfach jede CD und DVD wo gibt:D

    Meines war übrigens ein Matshita SuperDrive.

    mfg und viel glück cappolino
     
  5. stussy

    stussy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    191
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Ich hab das gleiche Problem bei einem neuen Macbook Alu.
    Mein Laufwerk ist von ??? keine Ahnung, wo ich das sehen kann. Im Profiler steht lediglich "HL-DT-ST DVDRW GS21N". Ich vermute, dass es von LG ist.
     
  6. cappolino

    cappolino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2009
    Ja wie eben beschrieben haben die mir gesagt das es meist auch bei Books
    auftritt. Und die Laufwerke lesen zwar recht gut doch brenn tut sich nix.

    Wenn du noch Garantie hast geh auf jeden Fall das Ding austauschen lassen,
    denn alle Tipp´s wie neue Firmware für das Teil runteladen etc. helfen meist
    nicht. Das ist ein glasklarer Garantiefall und wird (wie jedenfalls bei mir)
    ohne Stress und motzen behoben.

    Ja das ist dein Laufwerk was du gerade gefunden hast;)
     
  7. Langeweile

    Langeweile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    20.09.2004
    Hallo,

    würde es wie gesagt mit mehreren Marken probieren (erbitte Einzelexemplare von Freunden oder von der Arbeit, so musst Du Dir nicht extra verschiedene Rohlinge kaufen).

    Sollte es bei allen Rohlingen dabei bleiben, dann ist das Laufwerk kaputt, das ist in meinem Macbook (13,3" Core 2 Duo, 1,5 Jahre alt) mittlerweile auch der Fall.
    Solange Du noch eine Garantie hast, auf jeden Fall nutzen! Bei mir war es schon zu spät.
     
  8. Soliph

    Soliph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.06.2007
    Die Lösung der "Sense Key = Medium Error"-Fehlermeldung

    Da zeigt sich wieder die allgemeine Hysterie der Apple-User.

    Auch ich dachte die Fehlermeldung (Sense Key = Medium Error) zwänge mich zum Austausch des Superdrive. Ich habe noch Apple Care auf dem Gerät.

    Im Internet las ich folgende Lösung des Problems und tatsächlich, ein einfaches CD/DVD Lense Reinigungsmedium behob die Fehlermeldung. Seitdem brennt mein Superdrive wieder einwandfrei.

    Also zukünftige Leser dieses Threads mit gleichem Problem, versucht zunächst die Linse Eures Laufwerks mit einer Reinigungs-CD zu säubern!
     
  9. cappolino

    cappolino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2009
    Halt ich nix von wenn man noch Garantie hat und auf was "neues gratis"
    spekulieren kann.

    Diese Reinigungs CD´s arbeiten meistens mit Pinselchen welche in der Nähe
    oder direkt über der Linse rotieren. Da ein optisches Laufwerk beim abtasten
    berührungslos arbeitet, ist es logisch das diese nicht dafür ausgelegt sind und daher schnell verkratzen können.
    Ist so, auch wenn es anfangs helfen "sollte" kann es sein das es deinem
    Laufwerk nicht gut tut und du später mit größeren Problemen zu kämpfen
    hast da deine Garantie entgültig weg ist.

    Was ich damit sagen will?

    Wenn ich noch die Möglichkeit habe meinen geliebten Mac von Fachleuten
    kostenlos wieder fit machen zu lassen, tue ich das, bevor ich ihn mit
    diversen Hilfsmitteln kurzfristig "aufputsche" (vielleicht damit schade) und
    später die selben Probleme wieder habe.

    Dann werde ich viel Geld dafür bezahlen müssen!

    Meine Meinung: Nutzt die Garantie, denn dafür ist sie da!!!
     
  10. Sascha230575

    Sascha230575 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    30.11.2006
    mein MacBookPro Late 2007 mach auch langsam Mucken. Leider hab ich verpennt den ACPP zu kaufen.

    DVD gebrannt ohne Probleme. das Laufwerk hat dann aber die DVD erst nach dem dem dritten versuch erkannt, wurde eingezogen - nicht erkannt und wieder ausgespuckt.

    bei meinem MP ohne Probleme die DVD erkannt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HILFE Toast Fehlermeldung
  1. maria1000_3
    Antworten:
    174
    Aufrufe:
    3.417
    Olivetti
    01.12.2016
  2. Timebrother
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    421
    HawkeyePierce
    12.10.2016
  3. cowboy
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    384
    Fl0r!an
    24.08.2016
  4. thebuddha
    Antworten:
    88
    Aufrufe:
    2.619
    Lucifor
    12.03.2016
  5. ocean200
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.149
    vidtom
    02.02.2016