Hilfe! Systemeinstellung hängt, Neustart, Abschalten unmöglich!

Diskutiere mit über: Hilfe! Systemeinstellung hängt, Neustart, Abschalten unmöglich! im MacBook Forum

  1. cossi

    cossi Thread Starter Gast

    Hallo,
    dringende Sache...
    Also, die Systemeinstellung bei mir hängt, da is halt dieses schöne bunte rädchen und das rennt und rennt und nciht pasiert... ich kann auch nichts machen um das zu stoppen!-Nichts!
    Dachte an Neustart, würde ich auch gerne, aber der funktioniert auch nicht. Genau wie das Abschalten! Die Taste zum Ausschalten selber spricht auch nciht auf drücken an!?! Genau wie die tasten auf denen die Bildschirmhelligkeit und die Lautstärke geregelt wird, ansonsten funktioniert die tastatur aber!
    dann dachte ich an einen virus, habe mir calmXav runtergeladen (angeblich ein freeware antivirus-Prog) das hat ncihts gefunden.
    Kann mir mal einer sagen was ich jetzt tun kann?
    -Neustart über Programme oder auch das Installationsprogramm von Mac OSX funzt auch nciht!- *HEUL*
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Hast du denn jetzt mal neu gestartet? Funktionieren nach dem Neustart die Systemeinstellungen auch nicht?

    Ausschalten kannst du das iBook, wenn du den Power-Knopf länger als fünf Sekunden drückst.
     
  3. cossi

    cossi Thread Starter Gast

    noch was, schließe ich die klappe, dann geht zwar der Bildschirm aus aber er will nciht in den Ruhestand gehen.... wenn ich wieder öffne alles wie vorher... dann nach ein paar Sekunden geht er einfach so in den Ruhestand (auch wenn Bildschirm noch oben)???
     
  4. cossi

    cossi Thread Starter Gast

    das man so starten kann wusste ich nciht.... hat aber auch nciht viel gebracht! Systemeinstellung ist natürlich nicht wieder gestartet worden, als ich sie aber geöffnet habe ist es genau wie vorher! Alles!

    mache jetzt noch einen neustart

    Bringt auch ncihts! Sobald ich die Systemeinstellung öffne hängt die, die tastatur funzt aber wieder!?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.12.2004
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Sollte man ja auch nur im Notfall machen.

    Besteht das Problem auch bei einem anderen User deines Systems? Hast du mal die ~/Library/Preferences/com.apple.systempreferences.plist aus den Preferences gezogen?
     
  6. cossi

    cossi Thread Starter Gast

    bitte was? -wofür ist das denn?
    bin der einzige user, arbeite immer unter dem account, das mir OS X ganz am anfang eingerichtet hat

    nach dem neustart gerade habe ich mich noch mal getraut die systemeinstellung zu öffnen, jetzt klappts auf einmal???
    Soll ich jetzt lieber noch mal starten und schauen obs endgültig klappt oder die gelegenheit ausnutzen und irgendwas ganz spezielles machen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.12.2004
  7. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    neustart machst du über ich glaube apfel crtl und power.

    hast du mal versucht übers terminal oder den Prozeß killenüber Apfel alt+ esc


    mit "help kill" ins Terminal eingeben kannst du auch laufende PIDs beenden.
    bzw. im terminal sudo shutdown -r now eingeben.

    neustart dann bitte mit fsck chekck oder eingelegter systemcd und mal recht und paltte prüfen !

    das wärs:
     
  8. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    pram löschen kann auch nicht schaden !!

    anscheinend ist dein heap voll oder system beschädigt !
     
  9. H.Stony

    H.Stony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2004
    ...vielleicht rechte reparieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2004
  10. cossi

    cossi Thread Starter Gast

    also die Zugriffsrechte zu prüfen hat ncihts gebracht,wie auch ein anschließender Neustart.... ich ziehe jetzt alle meine Datein runter und mache OSX neu drauf! -Wovon ihr da redet habe ich keine Ahnung, und wenn wirklich irgendwas am System ist, dann wirds ja wohl dann wieder weg sein!
    Oder gibts jetzt krasse Argumente die dagegen sprechen?

    -Gut, dann gehts rund!

    Danke im übrigen für eure Tipps!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Systemeinstellung hängt Forum Datum
Hilfe mein MacBook spinnt MacBook Gestern um 22:03 Uhr
HILFE - brauche neues Betriebsystem habe aber kein internes WLAN MacBook Donnerstag um 10:17 Uhr
Hilfe Macbook Neuling! MacBook 09.11.2016
Brauche Hilfe - MacBook Pro erkennt Iphone 7 nicht mehr ? MacBook 01.11.2016
Neueinsteiger bittet um etwas Hilfe: Mac auf Notebook ?? MacBook 24.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche