HILFE Stromschlag vom Netzteil

Diskutiere mit über: HILFE Stromschlag vom Netzteil im MacBook Forum

  1. apfelhexe

    apfelhexe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Hallo
    ich bin völlig erschüttert.
    Gestern als mein iBook G4 am Netzteil hing, leuchtete plötzlich der Ring nicht mehr. Ladestand war noch bei 99%, konnte also gerade erst passiert sein.
    Ich probierte 3 Steckdosen aus, steckte es neu zusammen. Nichts ging.
    Nach einer Weile fiel mir beim zusammenstecken des Netzteils auf das es knisterte. Kein gutes Zeichen.
    Also noch mal genau hingehört, aus einandergezogen, zusammengesteckt, es knistert und ich krieg einen ziemlich heftigen Stromschlag!.
    Habt ihr von so was schon gehört??
    Ich habe mein iBook seit 16 Monaten, habe ich eine Chance über Apple ein neues Netzteil zu bekommen??
    Kann man ein Netzteil reparieren lassen??
    Bitte helft mir ich kann mir absolut kein neues Netzteil leisten.

    Danke!
     
  2. VMPR

    VMPR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Ich würd mal bei Apple anrufen, damit ist nicht zu spaßen. Könntest natürlich auch gleich in Amerika einen Prozess anregen und 10 Mio $ fordern hehe, dann kannste dir auch ein neues Netzteil kaufen :)
     
  3. MacFanatiker

    MacFanatiker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2006
    Ohne Witz!!! Ich würde in den Staaten vor Gericht gehen und 250 mio$ fordern. Dann bekommste min 10 Mio $
     
  4. .mac

    .mac Gast

    ich kann mir nicht vorstellen, dass man da viel reparieren kann bei diesen zusammengeklebten netzteilen. und wenn doch, dürfte das vom arbeitsaufwand her teurer sein, als sich ein netzteil bei egay zu kaufen, die sind da nicht so teuer.
     
  5. domeru

    domeru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Selbst reparieren würde ich kauf garkeinen Fall - sollte etwas passieren, wie z.B. ein Brand würde bestimmt der Versicherungsschutz erlöschen, wenn das rauskäme, daß da gebastelt worden ist.

    Apple anrufen und nachfragen.
    Hatte in 2002 ein Netzteilproblem mit einem älteren PowerBook ohne Garantie - beim Gespräch mit Apple stellte sich heraus, daß es eine Rückrufaktion auf jene Netzteile gab, von der ich nichts wußte und die zudem schon wieder ausgelaufen war. Wurde innert 3 Tagen ausgetauscht. (damals: apple australia). Apple hatte mit Netzteilen und Akkus ja schon des öfteren Probleme.

    domeru
     
  6. apfelhexe

    apfelhexe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Also trotz abgelaufener Garantie bei Apple reklamieren?
    Dachte sonst ich geh vielleicht mal zu Gravis?
     
  7. jimbojones

    jimbojones MacUser Mitglied

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.12.2005
    machs direkt über apple
     
  8. apfelhexe

    apfelhexe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    is jetzt ne blöde frage aber wie wende ich mich am besten an apple.
    kann beim support nix finden, hab ja kein apple care und keine garantie mehr.
     
  9. domeru

    domeru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Würde nicht gleich groß reklamieren, sondern freundlich und bestimmt das Problem schildern - daß dies ja lebensgefährlich sein kann, bzw. Du befürchtest, daß ein Brand entstehen könnte und der Mac ja noch gar nicht so alt sei. Irgendwie sowas.

    Probieren kannst Du z.B. beim Apple Store DE: 0800 000 3185, da kommt dann das Band und Du wählst eine Nummer von 1-4 die der Sache am nähesten kommt. Oder den TecSupport: 0180 500 9433. Würde es aber zuerst beim Store probieren.

    Viel Glück!

    domeru
     
  10. dsquared2

    dsquared2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.10.2005
    Auf jeden Fall bei Apple reklamieren. Eigentlich gehen ja die Netzteile nicht so schnell kaputt.. könnte ja deshalb schon von Anfang an einen kleinen Knachs gehabt haben !
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HILFE Stromschlag vom Forum Datum
HILFE - brauche neues Betriebsystem habe aber kein internes WLAN MacBook Donnerstag um 10:17 Uhr
Hilfe Macbook Neuling! MacBook 09.11.2016
Brauche Hilfe - MacBook Pro erkennt Iphone 7 nicht mehr ? MacBook 01.11.2016
Neueinsteiger bittet um etwas Hilfe: Mac auf Notebook ?? MacBook 24.10.2016
Hilfe! MacBook Pro Tastatur hinüber? MacBook 08.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche