Hilfe - Startvolume geändert- nix geht mehr

Diskutiere mit über: Hilfe - Startvolume geändert- nix geht mehr im Mac OS X Forum

  1. michele

    michele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2005
    Ich habe auf dem Powerbook G4 Mac OS X.3.? installiert und wollte wegen einem alten Programm mit Classic 9.2.2 neustarten.

    Dazu habe ich das Startvolume auf 9.2.2 geändert und neugestartet. Aus irgendeinem saudummen Grund bootet er auf Classic nicht. Jetzt weiss ich nicht, wie ich ihn noch hochkriegen soll.

    Gibt es eine Möglichkeit (durch nen Shortcut beim Booten) das Startvolume wieder auf den Panther zu ändern ?

    Ich will auf keinen Fall neuinstallieren, wenn´s geht.

    Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe

    Grüsse Michele
     
  2. Gerry233

    Gerry233 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.11.2003
    Hi, einfach beim Start die Taste "alt" drücken; dann kannst Du bei Start Dein Laufwerk auswählen. Boot von CD geht mit dem Druck auf die Taste "c" beim Starten Deines PowerBooks.

    Greetz
     
  3. michele

    michele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2005
    Hi Gerry,
    danke für die Antwort, aber so ging´s leider nicht. Mit der Mac OS X CD gestartet, konnte ich das Startvolume nicht verändern. Alles unter dem Apfel war ausgegraut.
    Mit alt gestartet hat er mir nur die Möglichkeit gegeben meine Festplatte auszuwählen, aber nicht das Startvolume, welches ich der Festplatte angegeben hatte, zu verändern.

    Ich hab´s jetzt folgendermassen gelöst:
    Mit meinem anderen Rechner über FireWire verbunden und beim Booten Taste T gedrückt, dann erscheint ja die Festplatte auf dem Schreibtisch des anderen, dort das System geöffnet und Startvolume wieder auf X geändert.

    Aber grundsätzlich würde es mich doch interessieren, wie man sowas mit der CD lösen hätte können.

    Grüsse

    Michele
     
  4. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.05.2004
    Startvolume geändert

    Hallo,
    vermutlich hättest Du auch von der 9er CD nicht starten können. Unter Panther benötigt man die Installation des Kontrollfeldes "Startvolume" Version 9.2.2, um von Mac OS 9 nach Mac OS X zu wechseln. Eine aktuelle Version des Kontrollfeldes "Startvolume" befindet sich auf der CD "Mac OS X Install Disc 1"
    Gruß mymacs
     
  5. michele

    michele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2005
    Hi mymacs,

    ich habe tatsächlich nicht von der 9er CD starten können. Da gab er mir den Rat, die Systemerweiterungen auszuschalten (was auch nichts nutzte). Aber ich habe 9.2.2 auf dem Rechner und das 9er ist auch installiert von der aktuellen Xer CD aus.

    Und wie wechselt man dann das Startvolume, wenn 9.2.2 und Panther installiert ist. Geht das Wechseln beim Booten ?

    greets + thanks

    michele
     
  6. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.05.2004
    Startvolume geändert

    Wenn Du 9 ausgewählt hast, gehst Du in das Kontrollfeld unter Startvolume und klickst dann auf ändern, dann werden 2 oder 3 Möglichkeiten angezeigt: 9, 10.3 oder Netwerk.
    Beim Booten kann man auch mit der Alt Taste wählen, aber nur wenn das Startvolume installiert ist.
    Gruß mymacs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche