Hilfe! Sprachpakete nachinstallieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Jenethan, 18.09.2006.

  1. Jenethan

    Jenethan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Hallo,

    vorhin habe ich aus Versehen ein deutsches Sprachpaket, welches anscheinend zu OSX gehört (Finder ist jetzt Englisch) gelöscht bzw. durch delocalizer löschen lassen. Kann ich das irgendwie wieder nachinstallieren mit der OSX-DVD oder muss ich mir das ganze System nochmal neu draufmachen.

    Ich fühl mich wie ein DAU.

    JenEthan
     
  2. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.792
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.159
    MacUser seit:
    19.11.2003
    such mal nach Pacifist, damit kann man einzelne Pakete von den Orginalmedien nachinstallieren (ich weiss aber nicht ob Sprachpakete auch gehen)
     
  3. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Der komplette Finder oder nur die Ordner im linken Fenster?
     
  4. Mac1984

    Mac1984 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2006
    tja, ich war auch mal so schlau und habe mit einem Freeware-Tool die überflüssigen Schriften vom System löschen wollen. Mein Fehler war, daß ich jene Schriften als "behalten" markiert habe, die ich eingentlich weghaben wollte. Endeffekt: Deutsch und Englisch wurde gelöscht.
    Anschließend gingen die Programme nicht mehr auf. Einzige Methode, den Fehler zu richten war: System neu installieren. Jetzt geht wieder alles. Allerdings mußte ich einige Programme - abgesehen der Apple-Programme wie iTunes, iPhoto, iCal... - neu laden.

    Ich mach das nie mehr.

    Gruß
    Mac1984
     
  5. Jenethan

    Jenethan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2006
    @Lua: nur die Ordnerbezeichnungen (glaube ich).

    Mit Pacifist konnte ich allerdings die Sprache wieder nachinstallieren und alles ist wieder in bester Ordnung. Naja, an Mac OS sollte man nicht rumspielen, wenn man nur halbe Ahnung hat. Aber die Aussicht auf einen GB mehr Festplattenspeicher ist einfach zu verlockend.

    Grüße,
    JenEthan
     
  6. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.792
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.159
    MacUser seit:
    19.11.2003
    na super, dann ist es ja noch mal gut gegangen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen