HILFE !!! ScreenSpanningDoctor hat ibook verstörrt?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von hello, 11.05.2004.

  1. hello

    hello Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Hi
    Ich habe mir gestern den screen spanning doctor von rutemoeller runtergeladen und seitdem geht die internet verbindung nicht mehr und mir kommt auch vor dass das ibook beim hochfahren länger braucht.(ibook g4).
    Ich habe schon versucht den Hack wieder zu entfernen.
    (mit apfel+p+r+powerbutton hat es nicht funktioniert, es ertönte zwar ein peep ton und ich glaube der lüfter sprang an aber der dual modus war trotzdem noch da)
    Danach öffnete ich das programm noch einmal und klickte auf DISABLE SPANNING.-danach war die funktion weg.
    (ist der hack nun auch wirklich beseitigt?)

    Zur internetverbindung benötige ich einen adsl enabler.
    Der das macht:
    "-Der Parameter "CCPEnabled" einer VPN Verbindung wird auf aktiv bzw. inaktiv gesetzt."
    was er genau macht:
    (http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107706)

    Habe auch diesen neu installiert

    Kann das damit zusammenhängen?

    Bitte um Hilfe
    Danke!!!
     
  2. hello

    hello Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Kann mir denn niemand helfen?
    :(
     
  3. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
    Wa für ein Provider ist das?
    VPN-Verbindung für DSL?

    Klingt komisch.

    Zum Vorgehen: Parameter-Ram-Reset muss man so lange machen, bis es zum vierten Mal "gongt" (apfel+alt+p+r).
    Oder halt den Spanning doctor disablen, der tut das von selbst.

    feel_x
     
  4. hello

    hello Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Erstmal DANKE für deine antwort

    bin bei education highway adsl.

    Ist es eigentlich egal ob ich nun auf DISABLE gehe oder den pram zurücksetzte, und was ist eigenlich der unterschied von pram oder nvram zurücksetzen?
    Ich glaube ich hab nämlich nur apfel+p+r beim start gedrückt.
     
  5. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
    Disable setzt nur die Variablen in der OpenFirmware zurück, die der ScreenSpanningDoctor verstellt hat.
    Parameter-Ram-Reset setzt den gesamten Parameter-Ram zurück (meistens auch die Uhrzeit und sowas)
    NVRam nur den VideoRam

    Infos hier:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=11446

    Wie und warum das ganze allerdings mit deiner DSL-Verbindung harmonisiert (oder halt nicht) kann ich auch nicht sagen..

    feel_x
     
  6. hello

    hello Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Hallo,
    Hab gestern den pram reset nocheinmal probiert- keine veränderung.
    Kann ich irgendwo nachsehen ob der reset auch richtig funktioniert hat?
     
  7. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
    Also: Wenn Du keine Möglichkeit mehr hast, den Erweiterten Desktop anzuschalten, hat zumindest der Videoram-Reset funktioniert.
    Ansonsten gibt es hier
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=24504
    einen Thread, der Dir helfen könnte.

    Parameter-Ram hast Du schon zurückgesetzt?
    Gruß, feel_x
     
  8. hello

    hello Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Habe den parameter ram und den video ram schon zurückgesetzt .
    Bin mir aber nicht sicher ob es funktioniert hat weil ich den dual screen modus vorher schon disabled habe.
    Ich glaube ich werd ihn noch mal enablen und dann noch mal versuchen den pram zurück zu setzten.
    (ich hoffe das ist nicht schlecht für das book-das ständige (probieren) des zurücksetzens.....)
    Dann weiß ich endlich ob das pram zurücksetzen funktioniert hat oder nicht.
    Hab jetzt auch schon bei meinem internetanbieter angerufen der da gerade was checkt...
    Ich versteh das ganze nicht. Der dualmodus würde ja funktionieren nur warum hat das einfluss auf die internetverbindung???
     
  9. hello

    hello Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Hat sich alles erledigt!

    Der internetanbieter hat mich gerade infomiert dass sie in den letzten tagen ein problem mit der firewall hatten das nun wieder funktioniert.
    Das problem trat anscheinend unmittelbar nachdem ich den hack installierte auf !!!!!
    So ein pech muss man mal haben:rolleyes:
    Naja jedenfalls funktioniert jetzt die verbindung wieder und der dualmodus läuft auch
    clap carro clap
    Danke feel_x dass du mir geholfen hast, auch wenns nicht an mit dem hack zusammenhing!!!
     
  10. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
    Fein, dass sich das von selbst erledigt hat :)

    Noch ne Anmerkung: Das Verändern und Zurücksetzen des NVRams ist in keinster Weise ein Risiko.
    ..außer wenn Du selbst drin rumeditierst und was einstellst, was nicht sein darf.
    Das Rutemöller- und das c't-script sind aber sicher.

    feel_x
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HILFE ScreenSpanningDoctor hat
  1. GerhardK10
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    397
  2. macnom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    214
  3. Plattenmann
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    419
  4. ease
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    388
  5. harlekin12
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.375