Hilfe! Schriftarten oft unlesbar klein!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Alex18091982, 29.07.2003.

  1. Alex18091982

    Alex18091982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.07.2003
    Hallo

    Ich bin seit einer Woche stolzer PowerMac G4-User und bereuhe den Plattformwechsel kein Stück! -Im gegenteil!
    Jedoch habe ich ein Problem, und zwar sind Schriften sei es im Internet Explorer oder im Safari-Browser oft entweder zu groß oder unlesbar klein!
    Das gleiche Problem tritt auch auf wenn ich unter Word einen Text erstelle - Auf'm Bildschirm ist die Schrift einfach zu klein!

    Hat jemand von euch eine Idee wie man dieses Problem beheben kann?

    Jedenfalls schonmal Danke im voraus!
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Glückwunsch zum PowerMac!

    Was für einen Bildschirm hast Du und mit welcher Auflösung arbeitest Du?

    In Word kannst Du Dein Dokument z.B. auf Zoom -> Seitenbreite einstellen.

    Safari und Internetexplorer lassen das vergrössern und verkleinern der Schrift zu (Menü -> Ansicht, glaube ich. Einfach mal suchen)

    Um die Schriftgrösse bzw. die Grösse der Icons auf dem Bildschirm zu ändern, gehst Du folgendermassen vor:

    - Mausklick auf den Schreibtisch
    - APFEL + j
    - Schriftgrösse entsprechend Deinem Empfinden einstellen.

    -> Fertig.

    Gruss Keule
     
  3. Alex18091982

    Alex18091982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.07.2003
    Danke, muss ich mal Ausprobieren!

    Mein Bildschirm:
    Sony SDM N50R 15" Die Auflösung- 1024*768
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    die Aufloesung 1024*768 ist eigentlich eine Standard 17" Aufloesung. Das Format quetscht die Schriften natuerlich ganz schoen zusammen auf einem 15" screen.

    Wie schon gesagt, du kannst die Standard Schriftgroesse in Safari aendern und wenn du in Word den Font im normal template auf eine 12 punkt Schrift aenderst, sollte das auch besser lesbar sein.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. Alex18091982

    Alex18091982 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.07.2003
    Daran kanns eigentlich nich liegen! Hier ist ja die rede von einem 15 Zoll TFT Monitor!
    Der ist ja genau auf eine Auflösung von 1024*768 Ausgerichtet um eine optimale Anzeigequalität zu erreichen!

    Aber trotzdem Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2003
  6. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    In Safari kannst du auch ganz schnell mit "Apfel" und "+" Taste die Schrift vergrößern sowie mit "Apfel" und "-" verkleinern.

    Gruß Thomac
     

Diese Seite empfehlen