Hilfe! Safari stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von martinek, 01.07.2006.

  1. martinek

    martinek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2004
    Moin,

    bei meiner morgentlichen Spiegel Online-Lektüre stürzt heute Safari jedesmal ab, sobald ich auf die Seite gehe. Hab Safari Version 2.0.3 und Acid Search installiert. Wer kann helfen?
     
  2. elbemanu

    elbemanu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.06.2006
    moin hab seit heute das gleiche problem. egal welche seite ich aufrufe. nach ca 10 min ist safari schlagartig weg
     
  3. Donald Dark

    Donald Dark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.01.2006
    das Problem hatte ich vor 2 Wochen mal, immer bei einer Hand voll Seiten (u.a. Ehrensend). Einen Tag später gingen die Seiten wieder ohne Probleme...

    *ratlos*
     
  4. Filou03

    Filou03 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Mir ist Safair in den letzten 2 Tagen auch dreimal abgestürzt. Ohne jegliche Vorwarnung. Woran das liegt weiß von euch auch keiner, oder?
     
  5. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Ich würde Safari einfach einmal zurücksetzen. Wer weiss was für Flash-Gezappel da alles im cache liegt.
     
  6. Filou03

    Filou03 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Wie macht man das und bleiben die Bookmarks erhalten?
     
  7. macsa

    macsa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Also ich hab das gleiche Problem gehabt bei mir lag es an mein Airport der sich jede 4 Stunden einen neuen DHCP-Lease geholt hatte und dadurch Safari die Caches blockiert. Ich hab es einfauch ausgeschalten bei Airport Admin Programm. Wenn ihre nicht mit Airport arbeitet kann ich auch empfhelen Onyx der die Caches, Cookies und Logs aufraumt und ungebrauchte Löscht ohne die User-Einstellungen von Safari zurück zusetzen.
     
  8. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Safari -> zurücksetzen
    Cache wird gelöscht, cookies entfernt.
    Die Bookmarks bleiben erhalten, lassen sich aber auch sichern (sollte man eh ab und zu mal machen): Library/Safari/Bookmarks.plist
     
Die Seite wird geladen...