HILFE: Radeon 9000 eingebaut, aber kein Bild!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von shivers, 12.03.2005.

  1. shivers

    shivers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.02.2005
    Moin.

    jetzt kommts für mich doch relativ dicke ...
    nachdem mein prozessorupgrade einwandfrei funktioniert hat, kam jetzt auch endlich nach 2 wochen die grafikkarte die ich im ebay gekauft hatte, es war folgende: LINK zu eBay Angebot

    natürlich freudig das teil grade eingebaut, eingeschaltet und irgendwie hatte ich ja schon erwartet, dass kein bild kommt, und es kommt auch keins. ...
    pram reset habe ich schon versucht.

    auf der grafikkarte steht leider nichts von mac edition oder so ähnlich.

    WAS kann ich machen um das ding zum laufen zu bekommen?
    oder gibts da auch inkompatibilitäten zwischen den mac grakas, was der hammer wäre ...

    gruß
    chris

    PS: laufen mac grafikkarten denn eigentlich in windows PCs?
     
  2. shivers

    shivers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.02.2005
    edit: der kühler und der speicher der grafikkarte werden warm
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2005
  3. shivers

    shivers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.02.2005
    also, die grafikkarte funktioniert einwandfrei im pc.

    wie bekomm ich raus, ob es eine mac edition ist oder nicht??
     
  4. shivers

    shivers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.02.2005
    jo, dann spielen wir halt mal alleinunterhalter ...

    ich finde auch bei ati keine keine radeon 9000 die auf dieses bild passt.
    eigentlich sollte sie im G4 laufen, da er ja auch schon AGP 2x hat.

    ich finde das ganze ein wenig deprimierend.

    Hinten auf dem Aufkleber steht drauf:
    Radeon 9000 64M DDR TVO


    gruß
    chris
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Wenn die Karte im PC funktioniert, wird es wohl keine Mac-Edition sein.
    Reingefallen...
     
  6. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.02.2003
    Das einzige was du da machen kannst: umflashen auf Mac-Version. Kannst du ja am PC machen. Aber frag mich nicht nach Links ;) Im Forum sollten ein paar Freds dazu auffindbar sein. Oder Mr. Google fragen...

    Dirk
     
  7. shivers

    shivers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.02.2005
    das kann doch nicht sein, ich habe doch nicht mit absicht eine mac version gekauft um die dann umzuflashen ...
     
  8. Harley

    Harley MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.01.2003
    Hmmm...

    Der untere Anschluss (blau) ist der VGA-Anschluss und der Obere?
    Von der Größe her könnte es der ADC-Anschluss sein. Wenn er es ist, ist es die Mac-Edition und sollte problemlos funktionieren.
    Wenn der Monitor kein Bild zeigt, ist die Karte im Ar***.
     
  9. shivers

    shivers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.02.2005
    also die karte hat einen blauen vga, einen normalen dvi anschluss (wie beim pc auch) und einen TV-Out.

    Die Karte funzt am pc, von daher kann sie nicht wirklich kaputt sein ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2005
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Deswegen funktioniert sie auch am PC, oder wie? Seltsame Logik hast du.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen