Hilfe! Probleme mit ext. Firewire HDD

Diskutiere mit über: Hilfe! Probleme mit ext. Firewire HDD im Peripherie Forum

  1. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Hilfe! Probleme mit ext. Firewire Festplatte

    Hallo!

    Ich habe häufig Probleme mit meiner ext. 2,5" Festplatte.

    Meine Konfiguration:

    Ext. 2,5" Gehäuse mit Oxford 911 Chipsatz (Fireware 4.0). Dieses Gehäuse hängt an einem externen Formac DVD Brenner mit Oxford 912 Chipsatz.

    Leider wird es nicht immer beim "Anstecken" erkannt. Ich muß es also mehrmals abziehen und wieder verbinden. Manchmal wird es dann auch gefunden und ich kann normal auf der Festplatte arbeiten. Jetzt hatte ich es aber schon einige Male, daß sich beim Verbinden gar nichts tut. Im Profiler wird dann auch der Brenner unter Firewire nicht mehr angezeigt. In jedem Fall läuft die Festplatte beim Verbinden aber normal an.

    In diesem Fällem muß ich den ganzen Rechner neu starten. Wenn ich die HDD dann erneut anschließe, bekomme ich die Meldung, daß der Datenträger initialisiert werden muss - sprich neu formatieren - alle Daten weg. :(

    Habe mir jetzt extra ein Gehäuse mit Oxford Chipsatz ausgesucht und dann son Mist.

    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    PS: Dateisystem ist leider FAT32 wegen Verwendung mit verschiedenen XP Lutschen
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2006
  2. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Kann mir keiner helfen?
     
  3. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    direkt gesteckt an den mac das gleiche problem?

    welche platte firma? die discounter teile machen schon probs. vielleicht ist die bridge defekt bzw. die firmware?
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    dwearl:

    Naive Frage: Betreibst du die Festplatte bzw. den DVD-Brenner auch mit Netzteil?
     
  5. plipp

    plipp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2002
    Nun ja, das habe ich auch ständig, mit mehr als 5-6 verschiedenen 2,5" Festplatten, die über FW oder USB2 laufen. Mein Tip: ein wenig Geduld. Bei mir dauerst dies manchmal einige Minuten bis meine Macs (PB 15" G4, iMac, Pismo) die Festplatten erkennen. Mir ist auch nicht klar, warum dies so lange dauert aber Geduld hilft recht häufig (>80% aller Fälle) weiter !
    Gruß
    P
     
  6. mactie

    mactie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2005
    Netzteil verwenden scheint mir ein ganz heißer Tipp zu sein....
     
  7. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Ist dieses Gehäuse: http://www.cyberport.de/item/1075/997/0/35238/item.html?datasheet=on

    Betreiben tue ich den Brenner mit und die Festplatte ohne Netzteil.
     
  8. mactie

    mactie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2005
    mach doch mal an die ext. HDD auch n Netzteil dran. Gerade dadurch, dass es als zweites Device hinter dem Brenner hängt bekommt es wahrscheinlich zu wenig Saft.
     
  9. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Werde ich mal testen. Habe nur im Moment kein Netzteil mit 12V da.
     
  10. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Kann ich die Daten auf der Platte denn noch retten?
    Beim Anschließen kommt immer die angehängte Meldung.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche