HILFE - powerpoint hängt sich auf, wenn ich die "zeichnen" symbolleiste einblende...

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von wonder, 05.09.2005.

  1. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    ahoi und guten morgen community,

    habe ein sehr lästiges problem mit powerpoint 2004

    wenn ich die "zeichnen"-symbolleiste einblenden will, dann kommt das glücksrad - prozessorlast steigt auf 100% und es passiert auch nach bis zu 5min nichts... kopfkratz

    das habe ich schon gemacht (allerdings ohne erfolg):

    • .plist dateien von powerpoint gelöscht (2 stück)
    • "zeichnen"-symbolleiste zurückgesetzt
    • div. neustarts von powerpoint

    woran kann das liegen?
    hatte seinerzeit ein ähnliches problem mit word 2004 - das war nach löschen der .plist-files behoben...

    ideen?

    ciao
    w
     
  2. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    keine(r) eine idee? *schieb*

    die "formatierungspalette" die ja auch zeichnungsfunktionen anbietet, funktioniert komischerweise - allerdings ist sie kein ersatz...
    unter word ist das aufrufen der "zeichnen"-symbolleiste hingegen kein problem kopfkratz

    ciao
    w
     
  3. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    sollte jemand in die gleiche situation kommen:

    im anwenderordner nach "powerpoint" suchen und dort nach einer datei "PowerPoint Toolbars (11)" diese löschen, sowie auch die .plist dateien dann powerpoint neu starten.

    alle symbolleisten sind auf den ursprungszustand zurückgesetzt und gehen wieder :)

    ciao
    w
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...