HILFE - NETGEAR WG602v3 & Ibook!

Diskutiere mit über: HILFE - NETGEAR WG602v3 & Ibook! im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. airprime

    airprime Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2004
    Ich bitte inständig um eure Hilfe!

    Habe Chello am Ibook und will den Netgear Router anhängen am Modem, um einen weiteren PC dazuzuschliessen. Dieser hat einen Wlananschluss. Jetzt das Problem:

    Habe den Router ans Modem geschlossen, habe volles Signal am Ibook, ich kann jedoch nicht ins Internet! War schon im Accesspoint von Netgear, aber es scheint nicht zu klappen! Es steht zb. beim Default Gateway 0.0.0.0
    Was soll ich bei Systemeinstellungen/Netzwerk eintragen? Wie konfiguriere ich den Router so, dass ich vom Ibook ins Internet kann?

    Vielleicht könnt ihr mir helfen, ich bin ratlos!

    Lg Paul P
     
  2. awax

    awax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    den router musst du eigentlihc nur sagen das dieser dhcp server spielt, dann bekommst du wahrscheinlich irgendeine 192.168.x.x adresse und alles ist gut

    aja, und im webinterface von diesen router kannst du sicherlich auch gucken, ob du von chello eine ip adresse erhalten hast, die hatten doch irgendwann mal mac adressen kontrolle od?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2005
  3. airprime

    airprime Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2004
    Du musst wissen, dass du mit einem Laien sprichst...

    Wo sag ich dem Router, dass er dhcp spielen soll? Wie mach ich das?
     
  4. awax

    awax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    mit dem browser kommst du sicherlich auf das webinterface dort musst du gucken wo du die dhcp server einstellung tätigen kannst, ich kenn leider das webinterface bzw die menu punkte von diesen router nicht

    anhang: habe gerade nachgesehen, unter setup ip configuration kannst du diesen punkt eintellen, nur denke ich das du nun deine ip adresse umstellen musst, damit du auf das webinterface des routers gelangst, dazu stelle einfach als ipadrsse 192.168.0.2 ein und subnet mask 255.255.255.0.

    im browser gib dann http://192.168.0.227 ein, dann solltest du in das interface gelangen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2005
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Wenn du Chello verwendest (ist ja das Kabel von Wien, oder?) dann musst du dem Router die MAC Adresse des Rechners geben der zuvor direkt am Modem hing. Das geht im Webinterface des Routers. Oder du rufst bei Chello an und teilst ihnen die MAC Adresse des Routers mit, jedoch wissen sie dann ganz genau, dass du einen Router verwendest und ev. mehr als nur ein Rechner dahinter hängt. Was ja bei einem Einzelplatzzugang nicht im Sinne des Providers (Chello) liegt...

    MfG, juniorclub.
     
  6. awax

    awax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    stimmt, kein guter plan :) - besser mac adresse vom rechner geben der zuvor mti dem modem verbunden war, sollte eigentlich auch recht leicht gehen sobald du verbindung mit dem rechner zum router hast, die meisten wlan router haben hier einen punkt der nennt sich - "clone mac adress" od ähnlihc
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2005
  7. airprime

    airprime Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2004
    hi... danke! also woher bekomme ich die macadresse vom modem, die ich dem router im webinterface gebe? wenn ich die dann habe, geh ich auf den netgear accesspoint und dann gebe ich die mac adresse dort ein? und dann sollte es gehen?
     
  8. awax

    awax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    du musst auf dem rechner nachsehen, welcher zuvor mti dem modem verbunden war. dort unter den ip adressen einstellungen siehst du die mac adresse. doch ich denke wiegesagt das du einene eigenen punkt im webinterface haben wirst der sich clone mac adress od so nennt, dann sparst du dir die tipperei.
     
  9. airprime

    airprime Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2004
    gibts bei mir nicht, den clone mac adress...

    aber is die mac adresse das hier?: 00:11:24:21:99:b4
     
  10. Junior-c

    Junior-c Gast

    Du brauchst die MAC Adresse vom Rechner der am Modem hing. Die findest du beim iBook in den Systemeinstellungen / Netzwerk beim verwendeten Netzwerkadapter, also vermutlich dem Ethernetanschluss (Anzeigen: Ethernet (integriert) - Karteiblatt Ethernet - Ethernet ID: aa:bb:cc:dd:ee:ff). Die musst du dann im Routerinface bei "Use this MAC Adress" (oder so ähnlich) eintragen. ;)

    MfG, juniorclub.

    EDIT:
    Sieht so aus. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HILFE NETGEAR WG602v3 Forum Datum
Hilfe: 1 Pegasus R4 und 3 Macs – Wie baue ich ein Netzwerk daraus? Internet- und Netzwerk-Hardware Gestern um 21:29 Uhr
Anfänger braucht Hilfe / Timecapsule 2TB. Internet- und Netzwerk-Hardware 05.08.2016
Hilfe...Netgear WGR 614 Internet- und Netzwerk-Hardware 11.09.2006
Hilfe: Netgear WGR614v2 will nicht ins Netz Internet- und Netzwerk-Hardware 13.05.2006
Bitte um Hilfe | iBook versus Netgear WGR614 Internet- und Netzwerk-Hardware 09.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche