HILFE: nach Update geht die MCC nicht mehr

Diskutiere mit über: HILFE: nach Update geht die MCC nicht mehr im Peripherie Forum

  1. luvlo

    luvlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2006
    Hallo Zusammen,

    ich habe am Wochenende das Update von Apple auf meinem C2D gefahren und nun geht die MCC ExpressCard nicht mehr. Habe von Vodafone schon die Software neu installiert. Hat aber auch nichts gebracht.

    Sobald ich die MCC-Karte einstecke, fängt mein MB Pro immer wieder an die Zeit und alle Symbole aus- und einzublenden. Irgendwie ist hier jetzt der Wurm drin. Die Vodafone-Software findet gar nicht erst die Karte und will mir immer ein HASDPA-Modem geben, welches nicht funktioniert.

    Hat jemand einen Tipp bzw. das gleiche Problem?????

    HILFE!
     
  2. halvy

    halvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.03.2007
    Das Zauberwort heißt AppleWWANSupport Update, welches,
    wie auch im Update von Mac beschrieben :D , für die Netzbetreiber
    Verizon Cingular und Split des amerikanischen Mobilfunkmarktes
    gedacht ist.

    Antwort von Mac: Wenn Sie ein Update wieder deinstalliert haben
    möchten, dann installieren Sie das System neu.

    Antwort Vodafone: Haben Sie 20 Min.? Dann entfernen wir das Update.

    Es wird hier sicherlich auch bereits im Forum eine passende Antwort
    geben, aber je nach Deinem Skil, musst Du selbst entscheiden, ob Du
    den Tiefflug durch das System wagst, und die beiden Dateien löschst.

    Die Lösung mal in Stichpunkten.
    - Vodafone SW über den Installer deinstallieren, und nicht einfach
    den Ordner in den Papierkorb!
    - Neustart
    - Mac HD (root) -> System -> Library -> Extension (den Ordner) ->
    IOSerialFamily.kext mit Ctrl+Maustaste anklicken ->
    Paketinhalt anzeigen -> Contens -> PlugIns
    - nun die beiden Dateien, die wie folgt beginnen in den Papierkorb
    verschieben: AppleWWANSupport und AppleWWANVerizon
    - Papierkorb prüfen, ob wirklich nur die beiden Dateien dort gelandet
    sind und leeren.
    - Neustart
    - Vodafone SW neuinstallieren
    - Neustart
    - Fertig

    Achja, und Finger von Updates lassen, die für Netzbetreiber sind,
    bei denen Du keinen Vertrag hast. ;)
     
  3. luvlo

    luvlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2006
    Danke, Danke

    Hat super geholfen. Ohne Probleme geklappt.

    UMTS geht wieder und den Tipp von Updates die Finger zu lassen werde ich mir zu Herzen nehmen.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche