hilfe MySQL läuft nicht mehr.... bitte bitte helft mir

Dieses Thema im Forum "Datenbanksysteme für das Web" wurde erstellt von Space-Teddy, 01.03.2005.

  1. Space-Teddy

    Space-Teddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    hi macianer

    ich hoffe ich bin mit meinem Problem hier richtig ...
    und ich hoffe ihr seit so frei mir ein paar hilfestellungen zu geben, da
    diese Problem für mich sehr wichtig ist! (datenrettung :) )

    und zwar habe ich vor langer Zeit Mysql 4.0 auf dem mac installiert ...
    die version von entrophy.ch
    lief auch alles gut ... bis vor zwei tagen ...

    leider weis ich auch nicht mehr was da passiert sein könnte ...

    aber nun startet mysql beim starten nicht mehr ... bzw überhaupt nicht mehr

    und bei dem aufruf in der konsole
    sieht das so aus:

    Code:
    [Daniel:/Library/MySQL/libexec] daniel% ./mysqld start
    050301 10:25:35  InnoDB: Operating system error number 13 in a file operation.
    InnoDB: See http://www.innodb.com/ibman.html for installation help.
    InnoDB: The error means mysqld does not have the access rights to
    InnoDB: the directory.
    InnoDB: File name ./ibdata1
    InnoDB: File operation call: 'open'.
    InnoDB: Cannot continue operation.
    [Daniel:/Library/MySQL/libexec] daniel% 
    mysql im BIN ordner sagt:
    Code:
    ERROR 2002: Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (61)
    
    das hat mich umgehauen...
    da ich doch hier voll der macfan bin und total begeister von meinem Powerbook os X Panther 10.3.8 (und überhaupt ... mac halt)

    ich hab die befürchtung das es mit nem update vom mac os zu tun haben könnte .... aber anders wieder auch nit ...

    ich welze mich gerade auch durch die genannte url ... aber
    vieleicht kann mir einer von euch
    das ganze etwas anschaulicher erkären ...

    ich hab so ähnlich thread in der suche gefunden,
    da war aber mal wieder jemand so frei nur : habs hinbekommen einzutragen ohne lösungs weg ....
    und ich hab auch die lösungsversuche die dort angegeben waren
    nicht anz nachvollziehen können

    ich in hier ein wenig am verzweifeln, da ich in 2 wochen ein projekt vorstellen muss , was noch in der datnebank liegt ...

    bitte bitte ...das ist ein echter hilfe ruf ...
    ich hab keinen plahn mehr warum das nicht läuft
    auf na linux gurke würd ich´s´´vieleicht hinbekommen ...
    aber bei mac ... kenn ich mich in der distri noch nicht so gut aus ....


    vieleen vielen dank fürs lesen ...
    auch fürs schieben falls notwendig ...
    und 1000 küsse und dank für eure antworten ...

    gruß daniel
    der verzweifelter webbauer :(

    ----edited:
    pS:
    das nervt mich am meisten ...
    Code:
    ./mysqldump --all-databases
    ./mysqldump: Got error: 2002: Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (61) when trying to connect
    
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2005
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.044
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Don't panic :D

    (1) Die Datenbanken hast Du trotzdem sicher! Sie liegen im Filesystem im mysql-Unterverzeichnis

    ./data/

    sichere einfach die dortigen Dateien per Dateisystemkopie. Das darf man, wenn mysql nicht läuft. Diese Datenbankkopien bekommst Du durch pures rückkopieren später in jeder anderen mysql-Installation wieder zum laufen!

    (2) Die Angaben weisen auf ein schlichtes Rechteproblem hin! Die Dateien und Verzeichnisse gehören root/wheel (User/Gruppe) und haben alle read und Execute-Rechte für user, group und others. Ausnahme ist das ./data-Verzeichnis mit den Datenbanken. Es gehört mysql/wheel, das gilt für alle darin enthaltenen Dateien.

    Gruß Karsten
     
  3. Space-Teddy

    Space-Teddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    dankedankedankedankedanke

    für dein schnelle antwort!

    Das beruhigt mich ja schon einmal *herzklopf*
    hab echt gedacht heut is schluss ... :D

    eh Dateisystemkopie?? nicht mim finder ... also cp???
    sorry das ich so doof frage :D

    heist das wenn ich die rechte des ./data auf root setzte könnte es wieder laufen???


    Vielen Vielen Dank Karsten ... das bring hier mal licht ins dunkle ...
    kann zwar php scripte schreiben und darüber mit der datenbank umgehen .. aber direckte mysql sachen sind für mich noch neuland ...


    ich veruch das einfach mal mit den rechten ... und auch mit dem kopieren ...
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.044
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Womit ist egal, Hauptsache Kopie ;)


    ich hab's mir jetzt nicht ganz genau anschauen können ( Zeitmangel), aber wenn Du eine Kopie gemacht hast vom Dataverzeichnis probier es aus. Die Rechteangaben sind aus meiner mysql-Installation abgeschaut. Bei den Datenbaken in Data haben übrigens mysql und die Gruppe wheel read/write-Zugriff! Alle andern haben gar keinen Zugriff. Für mysql macht es durchaus Sinn sich mit der bash und dem Terminal mal auseinanderzusetzen, aber erst wenn Deine Daten in Sicheerheit sind ;)
     
  5. Space-Teddy

    Space-Teddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    ok hab den /data
    bzw das war ja ein "link" auf var

    gesichert ... "desktop/backups"


    ja das dinge kenn ich ja schon von remote meiner linux gurke ...
    nur aufm mac komm ich manchmal mit den befehlen nicht zurecht , da die ja manchmal ein wenig anders lauten...


    könnte ich ... wenn ich die daten gesichert habe ... rein teoretisch ...
    mysql irgendwie entfernen und dann die entrophy verion "drüber" setzten?




    edited:::


    ahha wir kommen der sache näher ... ibdata1 hat jetz die (user/group/others) mysql/mysql alle lesen schreiben auch others ... und nun gibt es eine neue fehlermeldung :
    Code:
    [Daniel:/Library/MySQL/libexec] daniel% ./mysqld 
    050301 12:08:43  InnoDB: Operating system error number 13 in a file operation.
    InnoDB: See http://www.innodb.com/ibman.html for installation help.
    InnoDB: The error means mysqld does not have the access rights to
    InnoDB: the directory.
    InnoDB: File name ./ib_logfile0
    InnoDB: File operation call: 'open'.
    InnoDB: Cannot continue operation.
    [Daniel:/Library/MySQL/libexec] daniel% 
    dann werd ich mal mit den rechten weiter rumspielen vieleicht klappt es ja :D danke für eure hilfe ... !
    aber wäre das mit der installation noch eine möglich keit falls da alles nit hinhaut?


    :::edited
    ok der trichter ist ... "others" müssen auch lese schreibrechte haben ... vielicht auch nur lese rechte .... aber momentan haben se beides :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2005
  6. Space-Teddy

    Space-Teddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    ok der der ordner var hat nun alle rechte ...
    auch untere dateien

    nun kommt allerdings follgendes:

    Code:
    [Daniel:/Library/MySQL/libexec] daniel% ./mysqld
    050301 12:23:18  InnoDB: Started
    050301 12:23:18  Fatal error: Can't open privilege tables: Can't find file: './mysql/host.frm' (errno: 13)
    050301 12:23:18  Aborting
    
    050301 12:23:18  InnoDB: Starting shutdown...
    050301 12:23:21  InnoDB: Shutdown completed
    050301 12:23:21  ./mysqld: Shutdown Complete
    
    [Daniel:/Library/MySQL/libexec] daniel% 
    
    die liegt aber im verzeichniss private/tmp/...

    einfach rüber kopieren?
     
  7. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.044
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Das ist bei mir definitiv nicht so! Ich verwende aber auch nur die mysql-Pakete von www.mysql.com ! Habe das von entropy.ch noch nicht gesehen. Bei den Paketen von mysql.com steht explizit,m daß ein updaten mit neuen Paketen möglich ist. Da Du aber wohl ein Rechteproblem auf den Datendateien hast, glaub ich nicht das es hilft. Versuch macht kluch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2005
  8. Space-Teddy

    Space-Teddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    mich wundert es nur das auf einmal so ein rechte problem da ist ...

    und das "Festplattentool" mit Rechte reparieren da nicht drüber huscht ..

    naja versuch macht klick haste recht!!! ich meld mich wenn ich die uhrsaache und lösung gefunden habe ... aber anscheinend ... mal schauen .. was die google tuts noh her geben :D

    aber trotzdem danke für deine hilfe ... hat mich zumindest ein stück weiter gebracht :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hilfe MySQL läuft
  1. dayto
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.117
    dayto
    16.05.2014
  2. Kenjin
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.730
    oneOeight
    01.07.2013
  3. mathiregister
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.524
    Mankind75
    25.01.2012
  4. Piets Mac
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.517
    Piets Mac
    07.01.2012