hilfe mousezeiger klebt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von maxi.d., 19.03.2006.

  1. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    hallo

    hab folgendes problem

    hab vorhin den screenspanning doctor installiert. keine Ahnung ob es wirklich daran liegt.

    auf jeden fall klebt seither mein mauszeiger. also alles was ich einmal mit meinem knopf des trackpads anklicke bleibt auch angeklickt. ich kann also mit der "maustaste" nichts mehr öffnen. wenn ich zb am schreibtisch klicke und den mauszeiger wegbewege macht er sofort ein auswahlkästchen, also das kästchen mit dem man normalerweise mehrere dateien anwählt. nur ganz selten reagiert er so wie ich will. ich hab bereits rechte repariert und nen pram-reset gemacht.ich hab mich auch zu den sys-einstellungen vorgekämpft und dort nun den klick mittels trackpad aktiviert. der funktioniert.

    wegen dem screen-spanning-doctor: ich weiss dass der bei bestimmten iBooks Probleme machen soll, aber ich habe ja schon ein "neueres", also nicht das der ersten generation, welches davon ja angeblich betroffen sein soll.

    iBook G4 800MhZ 384RAM

    Mittlerweile habe ich den ScreenSpanning Doctor auch wieder deinstalliert. Weiss nciht ob er das auch wirklich gemacht hat, da dieses Programm ja ziemlich weit in die Architektur eingreifen soll...

    vlt liegt es aber auch daran, dass ich eine kaputte maus angeschlossen hatte und eine alte tastatur kurz angetestet habe, die ebenso nicht mehr intakt ist.

    Neustarts haben auch nichts geholfen.

    hilfe!
    das nervt ziemlich, wenn das Trackpad nicht so will wie ich
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    screen spanning doktor verändert normalerweise nur ne einstellung im PRAM, die bewirkt dass OSX denkt, es wäre ein mac an dem ein vollständiger zweiter monitor erlaubt wäre. nach dem löschen des PRAM ist der auch wieder weg.
    du solltest auf jeden fall auf den clamshell mode verzichten (wo man das ibook auxh bei geschlossenem display nutzen kann), der macht öfter mal probleme. aber das mit der maaus kommt nicht daher. da ist wohl zeitgleich der knopf defekt geworden tippe ich mal.
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    gerade diesen clamshell modus wollte ich haben. da mein iBook ziemlich überfordert war (ständiger lüftereinsatz oder ziemlich oft, was aber auch daran lag, dass das programm recht speicherintensiv war... ein emulator...) als ich das bild am grossen monitor gespiegelt hatte. deswegen auch der screenspamming doctor.

    auf jeden fall benimmt sich die trackpad-taste nun äusserst seltsam. wenn ich sie anklicke ist es wie wenn ich die shift-taste glztg gedrückt halten würde. erst nach mehrmaligen doppelklick auf das trackpad "lässt er" auch das augewählte - sei es ein regler, ein ordner oder ein scrollbalken, auch wieder los ... oder eben auch nicht... wie eben gerade... 2 minutenlanges klopfen aufs trackpad :(
     
  4. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    moin Ihr beide.
    >Mittlerweile habe ich den ScreenSpanning Doctor auch wieder deinstalliert. Weiss nciht ob er das auch wirklich gemacht hat, da dieses Programm ja ziemlich weit in die Architektur eingreifen soll...

    sehr gute Erfahrung mit AppZaper habe ich gemacht, schaut es euch mal an.
    defekter Link entfernt
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    kann es denn sein dass die taste des trackpads beim zugeklappten betrieb so überhitzt war dass sie jetzt kaputt ist?
    also an dem screen spanning doktor liegts bestimmt nicht. der ändert nur was im pram. wenn du das mal löscht ist der komplett gelöscht. geht das trackpad denn dann? wenn nein ists n anderes problem.

    EDIT: appzapper wird nicht benötigt, weil ausser dem ändern des prams beim "installieren" vom spanning doktor nichts anderes gemacht wird. das ist ja auch kein programm sondern nur ein script das die parameter im pram ändert.
     
  6. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    also ich versteh die welt "nimma"

    jetzt gehts plötzlich wieder

    das book war nur sehr sehr kurz zu und der modus hat dann ohnehin nicht funktioniert, obwohl ich beim installieren den modus aktiviert hatte.

    auf jeden fall scheint der trackpad-knopf jetzt wieder zu funktionieren.
    keine ahnung wieso und v.a. hoff ich, dass das auch so bleibt...

    edit: zumindest meistens ... aber nicht immer wie sich gerade herausgestellt hat :(

    wie aktiviert man den modus? weisst du das noch?
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    beim "installieren" von screen spanning doktor wirst du gefragt ob du den clamhell mode haben möchtest. so wars zumindest beim 933er ibook meiner schwester. aber funktioniert hat das nie so richtig.
     
  8. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Edit: doch nicht

    vielen dank, jungs
     
  9. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    hm ab und zu aber doch noch dasselbe problem

    gibt es irgendwo in den syseinstellungen vielleicht einen modus
    sodass man mit dem trackpad quasi ein scrollwheel simulieren kann?
    das wäre vlt noch eine erklärung...

    (ich kenn dafür nur extraprogramme, die ich aber nciht installiert habe)
     
Die Seite wird geladen...