Hilfe meine Maus macht mich wahnsinnig...

Diskutiere mit über: Hilfe meine Maus macht mich wahnsinnig... im Peripherie Forum

  1. Lhya

    Lhya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2005
    Guten Morgen Liebe Community,

    seit 2 Tagen hab ich das Problem das sich bei meinem Powermac die Maus schwammig und ungenau bewegen lässt. (System siehe Signatur)

    Ich habe die normale Apple-Mouse und zum WoW spielen eine Logitech Optical Irgendwas Kabelmaus angeschlossen. Das ganze System nutze ich so seit August letzen Jahres. Bisher war alles top. Ich konnte die Leute die Probleme mit der Mausbeschleunigung hatten nicht verstehen. Bei mir lief alles mehr als zufriedenstellend.

    Tjo vor 2 Tagen fuhr ich meinen Powermac hoch, hatte schon son komisches Gefühl bei der Benutzer Auswahl und musste das Icon schon suchen mit dem Mauszeiger... Ein Schluck Zielwasser getrunken und weiter gearbeitet. Als der Mac komplett hochgefahren war, war immer noch dieses schwammige komische Gefühl da. Als ich dann bei World of Warcraft einloggte kam ich kaum noch zurecht.

    Daraufhin hab ich bei Macuser die Suchfunktion angeschmissen und alle möglichen Sachen probiert (USB Overdrive usw) Den Ram hab ich auch resettet. Aber leider kein Unterschied... :-(

    Habt Ihr vielleicht noch Ideen was ich tun kann?
    Danke schonmal für die Antworten

    Gruß
    Lhya
     
  2. Lhya

    Lhya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2005
    *schieb*
     
  3. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2005
    Such dir mal Steer Mouse... Ist shareware, aber bringt das richtige Gefühl zurück...:D

    Cat
     
  4. Lhya

    Lhya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2005
    Danke für die Antwort... Hab ich aber auch schon getestet :-( Leider ist es dadurch nicht viel besser geworden. Mich wundert es halt das ich bis dato nie Probleme damit hatte und auf einmal funzt es nicht mehr so wie sonst...
     
  5. Plankton

    Plankton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.09.2005
    Hatte das Problem auch letzte Woche. Nach einem Neustart war die Maus nicht mehr kontrollierbar. Nach einem erneuten Neustart war das Problem aber wieder aus der Welt...
     
  6. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2005
    wundert mich etwas... Ich konnte mit der Maus auch nie was auf Anhieb treffen. Oder ich hatte sie so langsam, dass ich bald nen Esstisch brauchte, um das Ding zu bewegen...

    Mit Steermaus konnte ich es so einstellen, dass es sich anfühlt, wie unter Windows.
    Hat mir meine Frau auch bestätigt. Die ist reiner Winuser und war nur am Fluchen, wenn sie mal an meinem Mac saß. Nun ist alles gut.

    Die Einstellungen in Steermaus sind etwas seltsam. Per dpi-Einstellunge justiert man den Speed. Da liege ich irgendwo unter 200... Und mit dem anderen regler (Acceleration) kam das das Feingefühl zurück. :)

    Aber wenns bei dir so nicht geht, weiss ich auch nicht weiter... Sorry

    Cat
     
  7. Lhya

    Lhya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2005
    Ich denke ich werde es einfach nochmal mit Steermouse versuchen...

    Vielen Dank für die Antworten

    Gruß
    Lhya
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche