Hilfe mein iMac will seit 10.3.3 nicht mehr in den Ruhezustand

Diskutiere mit über: Hilfe mein iMac will seit 10.3.3 nicht mehr in den Ruhezustand im Mac OS X Forum

  1. yens

    yens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo Forum,
    seit dem Update auf 10.3.3 legt sich mein 17er Tft iMac nicht mehr nach der voreingestellten Zeit in den Ruhezustand schlafen. Nur der Monitor geht aus. Wenn ich den Rechner manuell in den Ruhezustand versetze ist das kein Problem. Was mache ich also falsch. Liegt es an 10.3.3 oder hab ich irgendwo was verstellt ohne es zu merken, oder könnte es vielleicht an etwas anderem was ich installiert habe liegen (Canon Druckertreiber)??

    Bitte helft mir.
    Ich will meinen Mac nicht immer manuell schlafen legen.

    Gruß Yens
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Hast du schon bei den Systemeinstellungen bei "Energie Sparen" nachgesehen, wann der Ruhezustand eingestellt ist?
     
  3. yens

    yens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ja ich hab die Zeit bei "Energiesparen" schon auf eine Minute runtergedreht und alle Programme beendet um es zu testen. Trotzdem geht der Mac nicht in den Ruhezustand es geht nur der Monitor aus.

    Gruß Yens
     
  4. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Möglichkeit 1: Einmal neu starten und schauen, obs dann geht.

    Möglichkeit 2: PMU Reset durchführen, d.h. die Power Management Unit wird neu durchgezwirbelt und danach sollte es dann gehen. Achtung: Datum stellt sich durch diese Aktion gerne mal auf 1970 zurück und der Bildschirm-Hack (sofern angewendet) verschwindet wieder. Wie's geht: Apfeltaste + Alt-Taste + P + R beim starten gedrückt halten bis ca. 2 oder 3 mal der Gong ertönt, dann normal starten lassen.
     
  5. mcintyre

    mcintyre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.12.2003
    Mein iMac 17" (siehe Sig) geht nur in der Ruhezustand (weisse Lampe am Monitor an) wenn KEIN einziges Prgramm geöffnet ist. War aber schon unter 10.3 so.

    Wenn da jemand eine Lösung hätte, immer gerne!
     
  6. yens

    yens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2003
    @stuart:
    Also ich hab den PMU Reset durchgeführt. Glaub ich zumindest, der Gong kam drei mal dann hab ich die Tasten losgelassen und der Rechner ist normal gestartet. Allerdings ist das Datum nicht verstellt und der Rechner gehn nach wie vor nicht in den Ruhezustand.
    :(

    @mcintyre:
    also ich bin mir sicher das der Rechner vor kurzem noch automatisch in den Ruhezustand gegangen ist auch wenn alle möglichen Programme geöffnet waren. Kann es sein das bei dir mail eventuell alle 10 Minuten neue mails sucht und der Rechner deshalb nicht in den Ruhezustand geht?
     
  7. Amélie

    Amélie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    05.02.2004
    @mcintyre

    mein iMac 17" 1.3 geht in den Ruhezustand, wenn noch Programme geöffnet sind. Allerdings nicht sofort, nach Klick auf Ruhezustand vergehen ca. 10 sec.

    Gruß Liebes
     
  8. yens

    yens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2003
    hallo liebes,
    also ich glaub mit click auf Ruhezustand ist das kein Problem. Das Problem besteht wenn der Rechner automatisch nach der voreingestellten Zeit in den Ruhezustand gehen soll. Das geht nicht, per click ist es kein Problem.
     
  9. Amélie

    Amélie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    05.02.2004
    ja, ich verstehe dein problem yens. ich meinte allerdings auch mcintyre.

    öoooh, ist vermutlich ein blöder lösungsvorschlag, aber bei Energie sparen, haste da unten auch den Haken drin, bei "Festplatten wenn möglich in den Ruhezustand versetzen" ?

    gruss liebes
     
  10. mcintyre

    mcintyre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.12.2003
    Ich habe mail normalerweise nicht aktiviert, da ich (zu meiner Schande) gestehen muss, dass ich meine mails noch mit der DOSe hole.
    Die Energiesparfunktionen sind alle aktiviert, und er fährt auch nach einer halben Stunde nicht runter.
    Ist nicht so wild, wäre halt nur toll wenn´s gehen würde. Da es sich hierbei um das EINZIGE Problem handelt was ich mit meinem Mac habe, bin ich (in Gegensatz zu meinem Windows-Rechner) sehr zufrieden! :D

    PS: Ok, das der Mac den Epson Stylus CX 3200 an der DOSe zwar erkennt aber nicht druckt schiebe ich mal auf Windows.... :mad:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche