Hilfe, mein iMac arbeitet nur noch im Schneckentempo!

Diskutiere mit über: Hilfe, mein iMac arbeitet nur noch im Schneckentempo! im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. ratte

    ratte Thread Starter Banned

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2003
    Hi!

    Mein iMac arbeitet nicht mehr ordentlich ( seit ca. 5 Tagen!)

    Die Internetseiten bauen sich nur sehr schleppend oder gar nicht auf. Wenn man auf "Aktualisieren" oder tausendfach auf den Enter-Button drückt, geht´s so einigermassen! Habe Version 9.1, 164 MB Ram (??? auf alle Fälle das Standartmodell von iMac-den durchsichtigen Blauen).

    Habe schon alles gelöscht, was ich vom Arbeitsmenü löschen konnte! ( Sonst klappte auch immer alles reibungslos... Nur jetzt nicht mehr- es kann also eigentlich nichts damit zu tun haben, dass die Festplatte überlastet ist oder so...!)


    Gehe über T- Online- T-ISDN XXL DSL- Flat ins Netz! ( Hat jemand anders zurzeit auch diese Probleme?)


    Was kann ich machen? Kann ich noch irgendwas löschen...muss ich was verstellen?

    Ich werde noch wahnsinnig, für zwei Seiten im Netz ne halbe Stunde vor dem Computer sitzen zu müssen....


    Was muss ich tun?

    Bitte einfach und für Mädels erklären....



    Danke!
     
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Wenn dein Browser Safari ist, könnte dir das helfen...drück mich
     
  3. imacfan

    imacfan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2002
    Gibts Safari jetzt auch für Mac OS 9.1 :confused:
     
  4. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Ups da habe ich wohl etwas übersehen.......
     
  5. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.841
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo ratte,

    Du könntest mal Deine Festplatte anklicken und apfel-i drücken. Wieviel freier Speicherplatz wird denn angezeigt? Achtung alles was auf Deinem Desktop liegt, wird nicht mitgerechnet. Wenn da wenig Platz ist, gibts Probleme.

    Bei einem Neustart mal alt-apfel gedrückt halten, bis die Schreibtischdatei der Festplatte neu angelegt wird.

    Gruß Andi
     
  6. Luna

    Luna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2004
    Kann es sein, dass dieses Problem mit dem Speichern von zuvielen Mails zu tun haben könnte?
    Ich hatte über 1 GB Nachrichten und die sind ja auf dem Startvolumen unter Dokumente gespeichert (Outlook oder Enturage)
    Ich habe dann viele Mails gelöscht, jedoch festgestellt, dass in dem Dokumente Ordner sich die MBs nicht reduzierten.
    Wie kann ich das Problem lösen?

    Zumindest hat mir jemand von einer Werbeagentur gsagt, dass bei ihnen die Rechner immer langsamer wurden, weil jeder sämtliche Mails abspeicherte.
    Nachdem das dann gelöscht wurde, waren die Rechner wieder fit.
     
  7. ratte

    ratte Thread Starter Banned

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2003
    HIIIILLLLFEEEE!!!

    Habe nun alt und Apfel- Taste gedrückt! Schreibtisch wurde neu gemacht.... habe zuerst einen Schock bekommen, weil alles nun nicht mehr so aussieht, wie es war....dann habe ich works nochmal druafgeladen und ich koonte meine Dokumente wenigstens wieder öffnen.



    PROBLem 1:

    Ich komme nicht mehr über den T- Online- Button ins Netz...statt dessen muss ich nun über den Internet Explorer Button reingehen, nachdem ich den T- Online - Button aktiviert habe... Wie kann ich das wieder ändern...dass ich nur T- Online anklicken brauche?

    Problem 2: Das Netz geht jetzt auch noch nicht schneller.... habe alle mails in yahoo gelöscht...diese waren jedoch nicht auf der festplatte gespeichert...bilde mir aber ein, dass es nun ein ganz klitzeklenwenig schneller läuft...


    Habe mal aufgeschrieben, was unter dem Apfel- Icon steht...vielleicht köönt ihr ja was damit anfangen:

    64 MB; 7,9 Apple Works...Balken hat noch viel Platz!; 26,7 MB Mac OS Balken ist ganz voll!. 65 MB unbenutzt auf =; 31, 1 MB grösster freier Block!


    Vor der Schreibtischformatierung stand da: <Mac OS 28, 3 (fast voller Block) und grösster freier Block 21, 7 MB




    Helft mir! was kann ich tun???????


    Bitte einfach und für Mädchen erklären!
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Besteht das Problem bei allen Webseiten, egal welche Du aufrufst?

    Funktioniert E-Mails abholen und senden nach wie vor mit normaler Geschwindigkeit? Schick Dir mal selbst ggf. einige Testmails.

    Probier das ganze mal, ohne vorher irgendwelche anderen Programme zu starten (also "frisch") nach einem Neustart.

    Läuft der Mac sonst mit normaler Geschwindigkeit?

    Ich hoffe, das ist so mädeltauglich ;-)

    No.
     
  9. ratte

    ratte Thread Starter Banned

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2003
    Mehr Antworten bitte!

    Auf einige Webseiten komme ich ohne Probleme... Die ebay- Seite spinnt am meisten!
    (Aber das Problem haben ja zurzeit einige...)


    Wie bekomme ich es nun hin, dass ich wieder direkt über T- Online ins Netz gehen kann? ( und nicht erst T- Online aktivieren und dann über einen anderen Button ( Internet Explorer) ins Netz gehen muss????
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe mein iMac Forum Datum
Hilfe, mein Internet setzt einfach aus! Internet- und Netzwerk-Software 14.09.2011
Hilfe - Mein DSL ist plözlich saulangsam Internet- und Netzwerk-Software 18.11.2009
Hilfe! Mail löscht emails ohne mein wissen! Internet- und Netzwerk-Software 10.07.2009
Hilfe, mein DSL langsam wie isdn Internet- und Netzwerk-Software 02.11.2006
hilfe für mein mini-Netzwerk gesucht... Internet- und Netzwerk-Software 17.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche