HILFE!! mein Ibook zickt!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von giuly888, 08.11.2004.

  1. giuly888

    giuly888 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2004
    Hallo da draussen! ich habe ein problem: die festplatte in meinem g3 ibook ist hin und ich habe mir eine toshiba festplatte gekauft und unser mactechniker wollte sie einbauen, war soweit auch kein problem nur die festplatte lief im ibook nicht obwohl sie funktioniert!! die serienummer war mtk... ich weiß es nicht mehr genau! der techniker meinte es könnte an der firmware liegen! was auch immer das ist! kann mir jemand sagen was für eine festplatte ich kaufen muss damit es funktioniert? hätte gerne 40 GB, vorher waren 20 drin! oder hat von euch jemand eine zu verkaufen?
    für eure hilfe wäre ich sehr dankbar! beim mac support habe ich schon angerufen aber ausser dass ich 20 min in der warteschleife hing und der herr mir vorgelesen hat was auf der homepage steht konnte er mir nicht weiterhelfen!
    danke im voraus eure giulia
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Du bist hoffentlich mit Deinem iBook zu einem Apple-Techniker gegangen. Eventuell muss man beim Einbau einer Festplatte die Jumper richtig setzen. Danach die Mac OS System CD rein und die Platte formatieren, fertig.
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Welches iBook - welche Platte?

    Eigentlich sollte jede 2.5" IDE Platte die an einem Ultra ATA/66 Bus laeuft auch in deinem iBook funktionieren. Firmware updates in Zusammnehang mit einer Festplatte waeren mir neu.

    Was bedeutet: "....die Festplatte lief im iBook aber hat nicht funktioniert...." ?
    Wer ist e u e r Mactechniker ?

    Cheers,
    Lunde
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
  5. giuly888

    giuly888 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2004
    ja das habe ich auch gedacht! geht aber nicht! die platte funktioniert das haben wir getestet, aber eben in meinem ibook nicht! grüße giulia
     
  6. giuly888

    giuly888 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2004
    also ich habe folgende festplatte gekauft: MK4025GAS 40GB 2,5" Toshiba! warum funktioniert dieses ding nicht in meinem ibook? obwohl sie eindeutig funktionstüchtig ist! aber mmein ibook erkennt sie nicht! wer kann mir helfen?? grüße giulia
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Was heißt "Sie funktioniert nicht?"

    Wird sie vom Festplattendienstprogramm nicht erkannt?
    Beschreib mal genau was du tust und was nicht funktioniert.
    Wenn du die Installations CD einlegst und damit startest (Apfel +c) wird dann die Platte nicht erkannt, buw. welche Meldung kommt dann??
     
  8. giuly888

    giuly888 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2004
    das kann ich dir leider nicht sagen, weil wie du bestimmt merkst:ich bin eine frau und habe von der materie keine ahnung! ich arbeite in einer werbeagentur und unser mac techniker hat probiert das teil einzubauen! war auch alles fein, nur er hat gesagt das ibook erkennt die platte nicht! und der mann kennt sich eigentlich aus! ich bin jetzt total ratlos! ich brauch mein ibook für mein studium und weiß jetzt nichtmal was für eine festplatte ich kaufen soll! weil anscheinend kann man nicht jede 2,5 " festplatte nehmen! sonst würde es ja gehen! was soll ich denn jetzt machen?
    verplante grüße giulia
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Das mit der Frau habe ich nicht gelesen :D

    Also, wenn es dein iBook ist, dann hast du auch die entsprechenden CDs im Lieferumfang mit drin.
    Da die neue Platte ja noch jungfräulich ist, also nicht initialisiert ist und kein Betriebssystem drauf ist, esmuss erst ein drauf.
    Es sei denn euer Techniker, wenn er denn Ahnung hat, hat dein System von der alten Platte geklont, also vollständig auf die neue Platte gebracht. Das muss er aber denn an einem anderen System gemacht haben, da es bei dir ja nicht geht.

    Also nehme ich an das es noch völlig leer ist (Was ist denn mit deinen alten Daten, Backup gemacht??)

    Also wie ich dir schon geschrieben habe, Installations CD rein ins Book, Apfel + C Taste beim Start drücken (gedrückt halten) und alles weiter nach Anweisung machen.

    Dann sich wieder hier melden und sagen was gemeldet wird.
    Hast du denn dein iBook nicht selber eingerichtet??
     
Die Seite wird geladen...