Hilfe! Mail-Bekomme immer Winmail.dat

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von schroterdoc, 04.05.2006.

  1. schroterdoc

    schroterdoc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.03.2004
    Ich benutze unter OS X 10.4.6 das Mailprogramm und erhalte von einem PC-User (und immer nur von dem) oft E-Mails mit "WINMAIL.DAT" Anhängen, die ich nicht öffnen kann, obwohl er eine .XLS oder .DOC an mich versandt hat. Die kommen aber gar nicht an, sondern eben diese WINMAIL.DAT.
    Auch bekomme ich von ihm E-Maisl, da hat er gar keine Datei angefügt und dennoch ist eine WINMAIL.DAT bei mir im Mailfenster zu sehen.

    Habe im Forum schon ein wenig gesucht, aber leider nicht auf Anhieb gefunden.

    Was ist das bloß und wie kann man das abstellen? Kann mir jemand schnell helfen?
     
  2. commanderx

    commanderx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Schaust du hier -> http://www.joshjacob.com/macdev/tnef/download.html

    Gruss...
     
  3. schroterdoc

    schroterdoc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.03.2004
    Sorry commanderx, aber bei der angegebenen Seite kann ich was downloaden, weiß aber gar nicht, was das sein soll. Kannst du mich mal aufklären. Kann ich damit irgendwie WINMAIL.DATS umwandeln oder was meinst Du mit dem Hinweis?
     
  4. commanderx

    commanderx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Huh,dachte du weisst um was es geht.
    Winmail.dat´s kommen von Microsoft Outlook (und Exchange?) Clients.
    Die Attachments werden anscheinend in einer M$ Manier 'encodet' mir der eigentlich kein Client ausser den Outlooks etwas anfangen kann.
    Um da das richtige Attachment herauszupressen brauchst du halt z.B. das Programm wo ich dir den Link oben gepostet hab :)
     
  5. schroterdoc

    schroterdoc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.03.2004
    Au weiha, jetzt habe ich´s doch auf der Homepage nachlesen können, hatte wohl gerade Tomaten auf den Augen. Verstehe jetzt Deinen Hinweis. Werde mich damit mal beschäftigen. Danke erst mal für den TIP.
    Gruß
    schroterdoc
     
  6. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    winmail.dat erhältst du von outlook usern. es könnte 'ne visitenkarte sein, ein briefpapier oder nix.
    mit dem app kannst du sie öffnen (und erhältst meistens nix ;) )
    am besten *goar ned ignoriern* :D
    btw, warum die eile?
     
  7. schroterdoc

    schroterdoc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.03.2004
    Die Eile daher, weil es zum x-ten Mal gestern und heute aufgetreten ist, ich das beruflich nutze und auf dem Schlauch stehe, weil der PC-Nutzer mir offensichtlich Excel-Datein bzw. WORD-Dateien schickt, die nicht ankommen bzw. es kommen eben nur diese WINMAI.DAT´s an mit zum Teil 500 kB Größe. Also nix kann´s dann nicht sein.

    Komisch nur, dass ich täglich sehr viele Mails von anderen PC-Nutzern mit Outlook bekomme, bei denen die Anhangdatein einwandfrei ankommen, nur bei diesem einen Nutzer nicht.

    Mal sehen, ob ich jetzt mir dem Zusatzprogramm klar komme.
    Gruß
    schroterdoc
     
  8. commanderx

    commanderx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Soweit ich weiss ist das nur eine kleine Einstellung in Outlook.
    Dann klappts mit dem Rest der Welt.
     
  9. schroterdoc

    schroterdoc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.03.2004
    @commanderx
    Erst mal vielen dank für Deinen Tip, mit dem Zusatzprogramm klappt die Umwandlung der WinMail.dat´s sehr gut. Danke schön.
    Ansosnten bin ich dran, dass da auf der anderen (Absender-)seite mal die Outlook Einstellung geändert wird, dann brauche ich nicht mehr diesen Umweg über das Zusatzprogramm zu gehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen