[Hilfe] Linux auf Firewire Platte

Diskutiere mit über: [Hilfe] Linux auf Firewire Platte im Linux auf dem Mac Forum

  1. sun_r

    sun_r Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2003
    Hallo,

    ich hab mal irgendwo einen Post, ich meine sogar hier im MacUser.de, gelesen in dem jemand geschrieben hat das man Linux mal zur Probe auf einer Firewire Platte installieren könne. Und das ohne grossartige Bootmanager.

    Aber wie stelle ich das an?

    Bräuchte ich eine bestimmte Distri?
    Kann ich Mac OS X einfach dazu bewegen ein anderes System von einer Firewire Platte zu booten, oder braucht man da bestimmte Bootmanager oder ähnliches?
    Habt Ihr vieleicht Links auf Seiten die sich damit beschäftigen?


    Fragen über Fragen... ;)

    Bin schon jetzt für Eure Hinweise dankbar!

    --
    Gruß
    sun_r
     
  2. Haro

    Haro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.04.2003
    Ich würde einfach mal vermuten, dass man sowas im Bios enstellen muss - von Firewire Platte booten... dann machst du einfach ne normale Linux installation, und fertig.

    Ohne vorher schonmal mit Linux gearbeitet zu haben wirds vermutlich aber nicht besonders einfach...
     
  3. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Hat man hierzu schon neue Erkenntnisse ?
     
  4. Haro

    Haro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.04.2003
    garkein Problem... linux auf die externe Platte installieren (auf laufwerksangaben achten), und dann später einfach in den systemeinstellungen unter startvolume die externe platte als bootmedium angeben...

    einfacher gehts kaum
     
  5. malefiz

    malefiz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
     

    Soweit zur Theorie,
    wenn ich mein Powerbook mit sagen wir einmal der YED Sirius CD boote erkennt der
    Installer die Firewireplatte nicht. Also brauch man vermutlich noch einen speziellen Kernel, der mit Firewire etwas anfangen kann, muß die CD dann modifizieren.

    Bei meinen Versuchen mit Mandrake erkannte der installer die Grafikkarte nicht und verschied....


    Mich würde eine Lösung auch interessieren..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [Hilfe] Linux auf Forum Datum
UBUNTU 13.04 und Surfstick 4G 14P - benötige Hilfe.... Linux auf dem Mac 02.08.2013
Linux-Anfänger braucht Hilfe beim Einrichten der VM Linux auf dem Mac 07.04.2009
Linux 9.1 Server auf Dose-Weitere IP Hosts einrichten---HILFE!!!!!!! Linux auf dem Mac 12.10.2004
linux booten hilfe??? Linux auf dem Mac 15.05.2004
SUSE Linux 7.1 - 1.Boot CD verloren! HILFE Linux auf dem Mac 05.11.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche