Hilfe komme nicht mehr ins Internet

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von tim_toxxic, 12.05.2004.

  1. tim_toxxic

    tim_toxxic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    Hallo...

    mit meinem powermac komme ich nicht mehr ins internet!!!

    ich hab schon alles mögliche ausprobiert, ich hab keine ahnung woran es liegen könnte.

    einige facts:

    - mein ibook kommt aufs internet, mit airport, ethernet nicht angeschlossen
    - das ibook kann ich pingen, vom ibook aus kann ich auch den powermac pingen
    - ich kann auch gegenseitig volummes mounten, >> der powermac ist also richtig angeschlossen am netzwerk
    - wenn ich vom powermac den router pingen will, kommt im terminal die meldung "permission denied"
    - auf beiden macs läuft os x
    - beim netzwerkstatus erscheint "..ethernet ist zu zeit aktiviert... ...es besteht eine verbindung zum internet...." !!!??!!
    - im router sind powermac und ibook als static dhcp definiert, beim powermac hab ich alle angaben manuell eingegeben

    was mir aufgefallen ist: wenn ich in den netzwerkeinstellungen auf "DHCP" oder "DHCP manuell" stelle, trägt er zwar IP und Subnet ein,, aber keinen Router, bzw. keine Router-IP

    ich weiss echt nicht mehr was machen
     
  2. tim_toxxic

    tim_toxxic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    hat sich erledigt....

    die IP des routers war in der sperrliste der netbarrier-firewall..... grr... ich habe firewalls schon immer gehasst...
     
Die Seite wird geladen...