1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE! Kann Material nicht überspielen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Tobik, 10.09.2004.

  1. Tobik

    Tobik Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Habe auf iMovie 30 Minuten geschnitten und wollte das Material gerade auf DVD brennen und eine Ausspielung auf Camcorder machen. In der Timline wird der Film aber mit über 5 Stunden angegeben (hinter dem geschnittenen Film läuft die Timline weiter, obwohl da nix mehr ist.)
    Nun lassen sich meine 30Minuten Film wegen Überlänge weder auf DVD brennen noch auf Camcorder überspielen.

    Wie kann ich denn die Timline wieder auf die regläre Filmzeit bekommen? :confused:
     
    Tobik, 10.09.2004
    #1
  2. fajajo

    fajajo Mitglied

    Registriert seit:
    17.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    versuche doch mal alles nach dem regulären Film zu markieren und dann zu löschen. Am besten teilst Du nach dem Film die Sequenz mit "Apfel + T", markierst dann den Schluß und löscht dann einfach alles.
     
    fajajo, 10.09.2004
    #2
  3. Tobik

    Tobik Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Klappt leider nicht. Hinter den Filmclips ist auch nur ein leerer Raum, wo ich gar nichts markieren kann.
     
    Tobik, 10.09.2004
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. swizz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    420
    swizz
    02.08.2008
  2. CherryBomb
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    722
    michaerfo
    21.07.2008
  3. manuel1000
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    538
    dogtown
    27.02.2007
  4. theworst
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    538
    Wildwater
    05.12.2006
  5. Funker
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    598
    xenayoo
    19.09.2005