HILFE jetzt geht gar nix mehr!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Chinaschreck, 26.01.2004.

  1. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    hallo,

    nachdem ich letzte nacht noch verschiedene sachen ausprobiert habe, um mein anderes problem (siehe http://www.macuser.de/forum/showthread.php?threadid=26405) zu beheben, habe ich alles nur schlimmer gemacht!

    ich habe noch ein paar sachen mit den zugriffsrechten versucht und hier und da was geaendert und zum schluss konnte ich kein einziges programm mehr starten (!) und mir nicht mal die info zu irgend einer datei mehr angucken (!!).

    naja, zumindest ausschalten konnte ich meinen rechner gestern noch. das hab ich dann auch gemacht in der hoffnung, dass heute alles wieder normal laufen wuerde.

    aber nix da. wenn ich jetzt den rechner starte, laeuft bis zum macosx screen (da wo dann ip und firewall einstellungen so so steht ; das mit dem blauen balken) alles normal und danach kommt nur noch blau! und dieses bunte raedchen dreht sich als wuerde es dafuer bezahlt werden.

    ich hab keine ahnung, was ich da jetzt machen kann. da ich eh panther installieren wollte, isses nicht soooooo schlimm, wenn mir mein jaguar verreckt, so lange ich meine daten noch irgendwie retten kann!

    bitte helft mir!

    gruss+dank
    der chinaschreck
     
  2. banz

    banz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2003
    von cd-starten geht auch nicht mehr?
    Single-user-start?
    PRAM-Reset?
     
  3. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    juhu! der erste helfer

    hallo,
    das kann ich nicht sagen. hab so was noch nie gemacht (weder start von cd noch single user - momentan log ich mich immer automatisch als admin ein - noch pram reset). kannste mir mal sagen, wie das geht? bin zu jeder schandtat bereit, solange es nicht my precious (= meine uni sachen und so) zerstoert.
    danke!
     
  4. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    ok,
    wie single user mode geht, weiss ich jetzt.
    pram rest hab ich auch gefunden (was genau loesche ich da eigentlich???).
    und um von cd zu booten einfach die erste jaguar cd rein?
     
  5. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2003
     

    genau, aber dann den Mac herunterfahren und mit gedrückter "C" Taste wieder starten.

    Dann kannst du auswählen, was gemacht werden soll:

    1. Reparieren des vorhandenen Systems (würde ich als erstes versuchen, weil deine Benutzer erst mal unangetastet bleiben. Wenn´s nicht hilft, dann Schritt 2.)

    2. Neues System aufspielen (deine eigenen Programme bleiben erhalten, die Benutzeraccounts werden neu angelegt; wenn´s nicht hilft, dann Schritt 3.)

    3. Clean Install. Deine Platte wird neu initialisiert und partitioniert sowie das System komplett neu aufgespielt (alle alten Dateien sind futsch!!!)

    Gruß, Robdus
     
  6. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    ok. vielen dank! hab ich alles notiert, wird nachher zu hause sofort ausprobiert. wuerdet ihr mir eine bestimmte reihenfolge empfehlen? also erstmal single user mode und was das nicht geht booten von cd und wenn das auch nix bringt pram reset? in anderen worten, was ist die schonenste methode?
     
  7. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    woohoo - es laeuft wieder!

    clap es lauft wieder!!! clap
    hab zunaechst das mit dem single user mode ausprobiert, wo auch was repariert wurde. nach dem neustart hatte ich jedoch immer noch dasselbe problem. dann hab ich meine macosx cd eingeworfen und das hiflsprogramm gestartet und die ganzen permissions gecheckt. oh jeh, was fuer eine lange fehlermeldungsliste... da hab ich aber letzte nacht ganze arbeit geleistet :rolleyes: naja, danach hat das programm aber gluecklicherweise alles wieder korrigiert, so dass jetzt alles wieder so laeuft, als wenn nix gewesen waere.
    ich glau ich lass in der naechsten zeit erstmal die finger von zugriffsrechten etc. vielleicht hat ja einer von euch noch nen tip zu meinem urspruenglichen problem http://www.macuser.de/forum/showthread.php?threadid=26405
    auf alle faelle nochmal vielen dank fuer eure hilfe! wavey
    gruss,
    der chinaschreck
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HILFE jetzt geht
  1. mac-fan
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    47
  2. Remedy Lane
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    493
    Remedy Lane
    13.10.2012
  3. Replay
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.129
    walfrieda
    02.08.2010
  4. wiggi123
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    449
    Dr. NoPlan
    07.01.2009
  5. grafixx4u
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    464
    maceis
    08.03.2006