HILFE - iTunes startet nicht mehr nach Lautstärkeanpassung!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von jimithing, 27.01.2007.

  1. jimithing

    jimithing Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2005
    habe gerade in meinem iTunes die Lautstärkeanpassung aktiviert. nach schließen der preferences kam im dialogfeld die meldung titel werden angepasst oder so ähnlich - dabei hat sich itunes aufgehängt. bei jedem neuen start von itunes hängt er sich jetzt auf (im dialogfeld kommt wieder die selbe meldung und dazu der bunte todeskreisel)

    (itunes 7.0.2 und ca 8,5GB musik)

    alex
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    such mal mit spotlight die itunes plist datei und lösche (oder verschiebe) sie.
    dann nochmal starten
     
  3. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Ja, genau das solltest du machen!
    Guter Tipp: lass' diese Lautstärkeanpassung weg, auch wenn's nicht bequem ist. Das Teil kann leider nix und verschlechtert nur die Qualität.
    LG
     
  4. jimithing

    jimithing Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2005
    ok, geht wieder! danke! gibt's da was gutes freewaremässiges für die lautstärkeanpassung?

    alex
     
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    google

    -->
    "mac os x" mp3 adjust volume

    -->
    http://homepage.mac.com/beryrinaldo/AudioTron/MacMP3Gain/
    http://www.softwarium.com/mp3dock.html
    http://www.chaoticsoftware.com/ProductPages/MP3Rage.html


    ausprobieren musst du selber ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...