Hilfe! iTunes Library Damaged

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von bemesfreek, 21.08.2006.

  1. bemesfreek

    bemesfreek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2003
    Als ich gerade meine iTunes öffnen wollte fiel ich fast in Ohnmacht.
    meine sämtlichen angelegten Wiedergabelisten waren alle weg, es waren so um die 20 Ordner mit insgesamt 3000 Songs. Auch in der Bibliothek war kein einziges Lied mehr vorhanden. Als ob man iTunes gerade zum ersten mal überhaupt gestartet hat.

    Was für eine kapitale Sch...e ist daß denn.

    Eine Fehlermeldung gabs übrigens auch noch.

    Wie kann ich meine Wiedergabelisten in itunes wieder herstellen?
     

    Anhänge:

  2. bami.ch

    bami.ch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2006
    Sind die MP3-Dateien noch im Music-Ordner vorhanden?
     
  3. bemesfreek

    bemesfreek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2003
    Sind alle noch da.
     
  4. bami.ch

    bami.ch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2006
    Dann kopier die doch als erstes mal an einen sicheren Ort, bevor du weiter probierst.
    Hast du ein Backup der Library-Datei?
     
  5. bemesfreek

    bemesfreek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2003
    hab mal eben im iTunes Library_ordner nachgeschaut, itunes hat auch eine neue Library angelegt mit dem Namen iTunes Library (Damaged), so wie es in der Katastrophenmeldung gestanden hat. nur mit der ist halt auch nix mehr anzufangen.
     
  6. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    stücke wieder neu in itunes importieren und alles wird gut :)

    carpe noctem
    w
     
  7. bemesfreek

    bemesfreek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2003
    Nein das ist ja das Fatale daran, ich depp hab kein Backup der Library gemacht.
    Aber kurioserweise sind da noch mehrere Librarys vorhanden, ich mach mal kurz ein Screenshot.
     
  8. bami.ch

    bami.ch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2006
    Wenn die alten Wiedergabelisten nicht so wichtig sind, kannst du einfach die Libraries löschen und alle Lieder neu indizieren lassen. Wenn du die Wiedergabelisten allerdings weiter möchtest, wirst du wohl auf ein Backup (sofern vorhanden) zurückgreifen müssen. Aber vielleicht gibt es auch irgendein Rep-Programm für iTunes-Libraries. Anyone?
     
  9. knortn

    knortn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.01.2006
    naja...wo ist das problem? du könntest ja die songs einfach wieder reinziehen... die playlisten müsstest du zwar neu anlegen, aber das ist ja nicht so dramatisch...
     
  10. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    brauchst du auch nicht - itunes erstellt aus den musikdateien (die deiner aussage nach sämtlich noch vorhanden sind) eine neue itunes music library wenn du die musikdateien neu in itunes importierst :)
    das einzige was dir verloren geht sind die playlists.

    carpe noctem
    w
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen