HILFE!!! iPodLinux-Installer installiert!

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Duronus, 17.10.2004.

  1. Duronus

    Duronus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2004
    Hallo zusammen

    Ich habe im Moment ein ziemlich grosses Problem.

    Ich habe den IpodLinux Installer installiert. Und danach war auf dem Ipod alles Englisch. Browse usw. dann klickte ich mal auf Browse und jetzt steht da immer nur loading... und ich kann den Ipod weder abschalten noch sonstwas. Ist ein Ipod 3. Generation.

    Ich bin für jede Hilfe äusserst Dankbar.


    Duronus
     
  2. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
  3. Duronus

    Duronus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2004
    Pozilla ist auf meinem IPod. Hilfe!

    Hallo zusammen

    Irgendwie habe ich heute einwenig Probleme mit meinem Ipod. Ich erzähle mal kurz den Ablauf und hoffe jemand wird mir helfen können.

    1. Ich habe mir von dieser Seite http://sourceforge.net/projects/ipodlinuxinst/ den Ipodlinuxinstaller gedownloadet.

    2. Ich habe ihn installiert und während dem installieren hat er mich gefragt ob ich noch das Update Pozilla draufhauen will. Ich bestätigte mit JA.

    3. Der Ipod startet neu wie es geschrieben stand und viele viele Zeichen huschten über meinen Ipod.

    4. Ich war in einem englischen Menü, anscheinend ist Pozilla also ein Betriebsystem für den Ipod oder so was.

    5. Zuerst sah ich fast nichts, bis ich herausgefunden hatte, dass ich den Kontrast richtig stellen muss.

    6. Das Menü sieht so aus:

    Browse
    Extras
    Settings
    File Browser
    Quit Pozilla
    Reboot iPod

    7. Unter Settings sah ich den "Voice Record" das war eigentlich der Grund weshalb ich das ganze hier auf mich nahm. Weil ich wollte Aussenaufnahmen machen ohne mir irgend so ein Belkin Adapter zu kaufen.

    8. Ich klickte auf Browse. Dann kommt einfach loading... und es geht nicht mehr weiter (ca. 20min. gewartet). Anschliessend drückte ich: Menü und Play dadurch startete der Ipod neu und ich war wieder im Menü.

    9. Ich klickte diesesmal Quit Pozilla, dann kommen wieder viele viele Zeichen auf meinem Ipod und nach ein paar sec. bleibt es stehen und es steht:

    cratefont: (height == 0) found builtin font SystemFixed (1) Failded to open /etc/podzilla.conf to read settings, using defaults.
    pid 38: failded 256 Execution Finshed, Exeting
    init: Booting to single user mode

    ipod Sash command shell (version 1.1.2)
    />


    Da am schluss könnte ich jetzt etwas schreiben. Ich komme nur durch drücken der Menü und Play taste wieder zurück ins Menü. Oben würde wahrscheinlich noch mehr stehen doch ich kann nicht mehr raufscrollen.

    Kann es sein, das man ohne Adapter mit dem alten deutschen Menü, nicht aufnehmen kann?

    Und ich will jetzt eigentlich, einfach wieder mein altes Menü zurück und das wieder alles so ist wie am Anfang.

    Achja Rebooting ipod bringt leider auch nichts. Dann kommt man auch einfach wieder ins Podzilla Menü.


    Falls mir jemand helfen könnte, wäre ich ihm sehr dankbar.

    Hochachtungsvoll Duronus
     
  4. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    LOL....... LOOOOOOL..... du willst voice recordings machen "ohne so einen Belkin Adapter" obwohl der ipod garkein Micro hat ? Denkst du wenn du Laut genug in den Line-in reinschreist kommt das an ? Wie stellst du dir das vor ? Oder hast du dich jetzt nur unglücklich ausgedrückt ?
     
  5. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    lies dir mal die seite durch: http://ipodlinux.sourceforge.net/installation_de.shtml#OSX
     
  6. Duronus

    Duronus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2004
    xlqr Danke für deine Antwort. Werde mir mal alles durchlesen.

    KönigDerNarren bitte informiere dich doch mal ein bisschen. Natürlich geht das auch ohne Adapter. Du kannst irgendein Mikrofon an den Ipod anschliessen mit der richtigen Software.

    Duronus
     
  7. vava

    vava Gast

    Um mit dem Aufzunehmen braucht man grundsätzlich nur ein mikrofon an den Kopfhörer anschluss anzustecken.

    mit der originalen iPod Firmware braucht man allerdings noch ein gerät das via serielle Schnittstelle (der kleine stecker neben dem Kopfhöreranschluss) "bestätigt" dass ein Mikrofon angeschlossen ist. Das macht z.B der Belkin Voice Recorder.

    Mit Linux (Podzila) genügt es nur das mikrofon am Kopfhöreranschluss anzuschliessen.
     
  8. Duronus

    Duronus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2004
    vava weisst du evt. ob es dieses Podzilla auch auf Deutsch gibt? Oder gibt es noch eine andere Alternative? Weil ich mochte die alte offizielle Firmware irgendwie lieber.


    Duronus
     
  9. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Kannst Du den iPod denn nicht mit der iPod-Updater Software von Apple wieder in den Orginalzustand versetzen?
     
  10. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    von micro anschliessen war ja nicht die rede, danke für die Erklärung ist interessant, und jetzt wo du sagst dass du ein micro anschliesst macht es auch sinn..hm..is ein interessantes feature....wobei ich den ipod doch nicht verschandeln will mit diesem linux ding hab screenshots davon gesehen ... kommt mir irgendwie beta vor...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen