HILFE: iPod-Update hat iPod gekillt ?

Diskutiere mit über: HILFE: iPod-Update hat iPod gekillt ? im iPod Forum

  1. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.02.2004
    PROBLEM BEREITS GELÖST!

    seit dem ich das Update für den iPod geladen habe, will mein iPod nicht mehr. das Display zeigt gar nichts mehr an. Nicht mal laden geht mehr !!! :(

    Hardware:
    iBook G4 8oo
    iPod 20GB, s/w-Display, mit den 4 Knöpfen oben

    Software:
    iPod Updater 2006-01-10
    iTunes 6.0

    Das habe ich gemacht:
    1) Das Update über die Aktualisierung gesaugt
    2) Er hat beide iPods gefunden
    3) Nach dem Hinweis, dass nur ein iPod geupdatet werden kann, habe ich zunächst den jetzt nicht mehr funktionierenden ausgeworfen und abgesteckt
    4) den nano upgedatet
    5) Das Programm beendet
    6) nano neustarten lassen wie verlangt
    7) nano ausgeworfen, abgesteckt

    8) iPod 20 GB angeschlossen
    9) Das Programm via Suche gesucht, gefunden und gestartet
    10) Update gestartet

    Das ist passiert:
    Der Balken beim Update ist eingefroren
    Der Bildschirm am 20GB zeigte nichts mehr an

    Danach habe ich das Programm, nachdem sich ziemlich lang nichts tat, einfach mit Apfel Q beendet und das hat er mich auch machen lassen

    Jetzt findet er ihn auch nicht wenn er angeschlossen ist und anzeigen will er (wie gesagt) auch nichts mehr. Der ist Mausetot!

    HEEEELP! :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2006
  2. nils81

    nils81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2004
    Schon resettet? Bei meinem wars vor ein paar Tagen ähnlich, keine Reaktion, wurde von iTunes und vom iBook nicht mehr erkannt....alles Mögliche ausprobiert bis ich dann mal in die Bedienungsanleitung geschaut habe...hab ihn dann resettet mit Auswahl(Knopf im Clickwheel) und Play/Pause 6sec gleichzeitig gedrückt halten.
    Danach war alles ok.
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.02.2004
    hab kein clickwheel

    knopf in der mitte und play 10 sekunden gedrückt
    nix :(

    alle 4 knöpfe war das resetten bei dieser generation glaub ich...
    geht auch nicht...

    er wird ja nicht mal mehr geladen bzw. zeigt er es am Display nicht mehr an
     
  4. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2004
    hast du ihn mit firewire dran? Ansonsten mal mit FireWire anstecken und Strom ran, sonst kann sich die Software nicht installieren, war zumindest bei mir so, sonst musst du ihn an das Netzteil anschließen und loslegen...
     
  5. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2004
    reset: die mittleren beiden für 10+ sekunden drücken
     
  6. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    22.04.2003
    Das Update war garnicht für den iPod s/w ohne ClickWheel gedacht!!!

    Nur für die iPod Photo's, Nano, Video, Mini und ClickWheel (Quelle). Du hast also gerade Deinen iPod mit falscher Firmware geladen, kein Wunder das er sich keinen Millimeter mehr bewegt. Versuch doch mal den iPod mit der Software wiederherzustellen...

    EDIT: Es sei denn Du hast ihn schon lange nicht mehr upgedatet.
     
  7. NelsoniAm

    NelsoniAm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Bei dem iPod der 3.Gen (vier Tasten oben und rote Tastenbeleuchtung) ist das Resetten nur durch Drücken der Menu und Play Taste und das mind. 5 sec. lang möglich.

    Nur ich frage mich dabei, wieso der iPod allgemein nichts anzeigt, wie du beschrieben hast, wenn er gar nicht startet, dann ist der Reset ja auch unmöglich.

    i hope it'll help
     
  8. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.02.2004
    ich hab das update mittels den FireWire-Kabels gemacht, ja
    iBook höngt nicht am stromnetz, hat aber noch genug batterie

    hab ihn jetzt direkt ans netzteil gehängt und sowohl deine methode als auch meine nocheinmal probiert

    nichts :(

    "der ist doud.
    ab zu seinen ahnen"
     
  9. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.02.2004
    oha!

    Super!

    Es ging! *durchatme

    Vielen Dank

    (Menü und Play)

    Danke Leute! Problem gelöst
     
  10. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    30.12.2004
    EDIT: okay, problem gelöst, sehr gut :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche