Hilfe !!! Homeverzeichnis ist leer ! Filevault ?

Diskutiere mit über: Hilfe !!! Homeverzeichnis ist leer ! Filevault ? im Mac OS X Forum

  1. BlackTrainJack

    BlackTrainJack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2007
    Hallo ich hab ein riesiges Problem, hoffe mir kann jemand helfen. Meine Festplatte hat sich aufgehangen. Beim Neustart konnte ich nicht mehr meinen Benutzer starten. Scheinbar hat die Platte ein Problem beim booten. Wir haben dann mit Diskwarrior versucht die Platte wieder zu ordnen. Ich kann mich über einen root Account auch anmelden und die Platte scheint ihre vollständige Grösse noch zu haben, aber ich komme nicht mehr an mein Homeverzeichnis meines eigentlichen Benutzeraccounts. Wenn ich im Infofenster auf meinen Benutzer wechseln will erscheint eine Fehlermeldung (-60002). Ich habe meinen Benutzer mit Filevault verschlüsselt, komme ich jetzt über root nicht mehr an die Daten ? Mein benutzer lässt sich nicht mehr starten im Anmeldefenster passiert nichts !
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    wenn du von der tiger-dvd bootest, hast du im oberen menü ein paar dienstprogramme. eins von heisst kennwörter zurücksetzen. versuche damit. ich weiss aber nicht, ob das klappen wird.
     
  3. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2005
    Hi,

    wenn du FileVault benutzt ist dein Homeverzeichnis scheinbar leer. In Wirklichkeit befinden sich jedoch eine paar versteckte Dateien darin, die wichtige ist /Users/name/name.sparseimage. Diese kannst du mit einem Doppelklick oder im Festplattendienstprogramm einfach mounten, Passwort ist dein Benutzerkennwort.

    cu
     
  4. BlackTrainJack

    BlackTrainJack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2007
    Danke sECuRE !!!
    Das mit dem sparseimage hat nach Benutzen des Filevault Master Kennwortes
    beim Account echt geklappt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche