Hilfe gesucht: Partition wird "falsch" gemountet

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von gaianchild, 15.09.2004.

  1. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Moin!

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...

    Meine externe Platte ist in zwei Partitionen eingeteilt: MIRROR und FIRE. Ein Blick in das Festplatten-Dienstprogramm bestätigt dies...

    Will ich nun in einem Programm in den Preferences das Download-Verzeichnis auf "FIRE/Incoming" einstellen, dann bekomme ich als Anzeige jedoch nicht wie erwartet "/Volumes/FIRE/Incoming" sondern "/Volumes/FIRE 1/Incoming". Diese Einstellung funktioniert jedoch nicht und das Programm benutzt als Downloas-Verzeichnis das voreingestellte Standardverzeichnis in meinem User-Verzeichnis.

    Weiss da jemand weiter?

    Danke für eure Hilfe! :)

    GaianChild
     
  2. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Habe das Problem gelöst:

    Unter /Volumes gab es schon ein Verzeichnis /FIRE, vermutlich liegengeblieben bei einem Stromausfall, bei dem die Platte nicht "entmounted" wurde. Entsprechend kann die Partition FIRE nicht unter /Volumes/FIRE gemounted werden, da dieses Verzeichnis schon existiert. Daher mounted OSX die Partition als /FIRE 1. Und mit dem Leerzeichen im Namen ist das Programm dann nicht klargekommen.

    Lösung: /Volumes/FIRE von Hand gelöscht, darauf wurde beim nächsten Mounten die Partition FIRE wieder als /Volumes/FIRE gemounted und alles war gut.

    Grüße,
    GaianChild
     
Die Seite wird geladen...