Hilfe gesucht: Camcorder-Auswahl!

Diskutiere mit über: Hilfe gesucht: Camcorder-Auswahl! im Digital Video Forum

  1. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Hallo allerseits,

    auch ich habe mir vorgenommen demnächst ins wunderbare Reich des Filmens und Schneidens aufzubrechen und suche zur Zeit noch einen treuen Weggefährten... und vielleicht könnt ihr mir dabei helfen?!

    Meine Ansprüche:
    • Consumergerät soll´s sein (1-CCD)
    • nicht zu teuer (600-800 € Maximum über Online-Versand)
    • ultrakompakt (wird oft mit rumgeschleppt)
    • natürlich möglichst gutes Bild
    • Nachtaufnahmen müssen möglich sein
    • analoger Eingang (direktes Video-Thru von Hi8 über DV-Cam an den Mac)
    • digitaler Eingang (Rückspielen auf MiniDV)
    • Betrieb als iSight-Ersatz (iChat AV / FireWire-WebCam)
    • iMovie- und FCPExpress-kompatibel
    Im Moment sind meine Favoriten die folgenden:
    Canon MV6iMC http://www.canon.de/pro/vid/dig/mv6imc
    Sony DCR-PC8 http://www.sony.de/view.x?prod=26731&loc=de_DE

    Hat jemand Tips oder Erfahrung mit einer dieser Kameras oder allgemeine (oder Mac-Bezogene) Vorteile oder Nachteile von Sony- oder Canon-Camcordern?

    Vielleicht gibt´s ja auch noch Kameras, die ich noch nicht in Betracht gezogen habe und von denen ihr meint, dass es der *ultimative* Camcorder schlechthin ist?

    Vielen Dank für Eure Hilfe! :)

    GaianChild
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich kenne diese beiden cams zwar nicht direkt, jedoch habe ich mit sony und canon erfahrung.

    grundsätzlich sind beides hersteller die gute geräte bauen, wobei meinen canon leichte schwächen im autofocus hat. keine ahnung ob das ein allgemeines problem ist, oder nur mich betrifft. ich hab eine mvx1i.

    bei den von dir erwähnten geräten und anforderungen würde ich zur sony greifen. begründung: die sony hat einen grössern chip (1/4" gegenüber 1/6") was bei nachtaufnahmen vorteilhaft ist - die pixel sind grösser, dadurch auch lichtempfindlicher. ausserdem hat sie leichte vorteile im weitwinkelbereich - 42mm gegenüber 48mm kleinbild.

    demgegnüber ist die canon bei der fotofunktion besser. die sony nutzt den chip nicht für die volle auflösung. wenn das ein argument ist, suche eine sony mit memory stick. zb die dcr pc-105 welche grad mal 20 euro mehr kostet.

    gruss
    wildwater
     
  3. pjahra

    pjahra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Ich habe die Panasonic NV-MX7EG, seit mittlerweile über 1 jahr, die hat so ziemlich alles, was Du in Deiner Liste angesprochen hast.
    Zu Nachtaufnahmen will ich da nicht explizit was sagen, also Infrarot hat sie nicht.
    Zu FCExpress: sollte gehen, ich arbeite mit FC Pro, und damit läufts einwandfrei, mit iMovie 3.03 auch.
    Gruß,
     
  4. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Photofunktion

    Die Photofunktion ist mir egal, ich habe für Schnappschüsse schon eine Hosentaschendigicam und für richtig gute Photos nimmt man eh besser ne (analoge) Spiegelreflex...

    Ich habe bisher auch eher zu der Sony tendiert, wegen dem IR-Nachtmodus und diversen Time-Lapse-Funktionen, die neben der wohl besseren Linse, Optik und grösserem CCD auch recht praktisch sein können...

    Sonst noch irgendwelche Ideen / Vorschläge?
     
  5. Pharma

    Pharma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2003
    Hat jemand schon einen Test von der Sanyo XACTI C1 gesehen?
    Sieht auch ziemlich interessant aus...
     
  6. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Hab mir gerade mal die Sanyo angeschaut... ist halt ne DigiCam im Camcorderdesign und hat nichts mit DV-Cams zu tun... das einzige was recht nett ist, ist das schnuckelige Design... ansonsten würde ich sagen: Ein weiteres Lifestyleprodukt, das von der Qualität (Verarbeitung, Bildqualität) höchstwahrscheinlich nicht überzeugen...

    Aber man kann ja mal die Tests abwarten... :D

    Grüsse,
    GaianChild
     
  7. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    @wildwater:
    die pc105 (879€) kostet übrigens dann doch satte 130€ mehr als die pc8 (749€)... das ist mir dann definitiv zu teuer. aber da mich die Fotofunktion eh nicht so interessiert ist´s ja eh Wurscht :D
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    hm ja ich hab die preise auf derf sony website verglichen. da sind beide über 1200 euro.

    gruss
    wildwater
     
  9. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Jau, wennde die unverbindliche Preisempfehlung nimmst, dann hast Du natürlich recht... ich hatte meine Preise von http://www.geizhals.at/deutschland/? ...

    grüsse,
    gaianchild
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe gesucht Camcorder Forum Datum
Hilfe für MPEG Streamclip gesucht, der auf dem Snow Leo nicht richtig funktioniert Digital Video 25.09.2013
Dringend Hilfe gesucht! Konvertierungsproblem Digital Video 13.04.2013
Dringend Hilfe gesucht Digital Video 20.11.2012
Hilfe gesucht beim Konvertieren... Digital Video 16.01.2012
lebendigen Menschen für FC Hilfe gesucht/Mittelhessen Digital Video 24.02.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche