Hilfe für einen der helfen will!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von uweberlin, 25.04.2005.

  1. uweberlin

    uweberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2004
    Hallo,

    ich habe einen Kumpel überedet auf MAC umzusteigen und versuche ihn übers Telefon online zu bringen. In seinem Büro kam er ohne Probleme online über das vorhandene WLAN Netzwerk.AirPort aktivieren - Netzwerk auswählen - Passwort eingeben und schon war er online.

    Ihn bei sich zu Hause online zu bringen hat sich als Alptraum erwiesen.

    AirPort Express - T-Online - Neues Powerbook G4

    Das ganze sollte eigentlich einfach sein da ich das bei mir auch nutze und null Probleme hatte bei der Einrichtung. Jemanden übers Telefon anzuweisen scheint mir da etwas schwerer zu sein.

    Anschlußkennung(12 stellig)+T-Online Nummer(12 stellig)+Suffix+@t-online hat er eingegeben, ohne Leerzeichen. (im AirPort Admin eingegeben)
    Habe ich auch als Bildschirmfoto gesehen. Stimmt also.
    Netzwerk haben wir eingerichtet über den Assistenten-sind auch damit verbunden.

    Jetzt kommt das was ich überhaupt nicht mehr logisch nachvollziehen kann.
    Wenn er auf Netzwerk geht wird ihm angezeigt das Airport online ist und eine Verbindung zum Internet besteht. Sein Modem blinkt auch wie es blinken soll und AirPort Express steht auf grün.

    Ruft er jetzt aber irgendeine Seite in Safari auf geht nix. Scheint also doch nicht online zu sein.

    Als Modem hat er das Teledat 431. Das ist das Einzige was anders ist als bei mir. Ich habe das Teledat 331.

    Ich weiß jetzt nicht mehr wo ich ansetzen soll um ihm zu helfen.

    Hat irgendjemand einen Tipp für mich?
     
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    ups sorry... hab was überlesen ;)

    weiss leider auch nicht weiter...


    simu
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2005
  3. macpausti

    macpausti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Versuche doch mal zuerst mit einem normalen Modem rein zu kommen,vielleicht stimmt was nicht mit seinem T-Online Zugang,ansonsten setzte die Air Port Base Station zurück und versuche es nochmal.Ein Freund von mir hatte daselbe Problem
    geht aber jetzt.Viel Glück
    Macpausti
    Mac Mini 1,25GHz,512MB, Formac 19 TFT Snow,Powerbook 1,67
     
  4. MediMan

    MediMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    15.01.2004
    Es könnte auch an einer Firewall liegen. In der kann expliziet eingestellt werden welcher User ins Netzwerk darf und wer ins Internet (oder beides). Ich habe dies in meinem W-LAN Router per MAC-Adresse eingerichtet.
     
  5. uweberlin

    uweberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2004
    AirportExpress ist natürlich mit einem Modem verbunden. So wie bei mir zu Hause wo ich onlien gehe ohne Probleme.
     
  6. uweberlin

    uweberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2004
    An die Firewall habe ich auch schon gedacht und habe sie bei ihm deaktivieren lassen.

    Über das Modem reinzukommen ist eine gute Idee. Da hätte ich auch selber drauf kommen können- leider ist er gerade im Büro und ich werde das später dann mal probieren.
     
  7. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Du könntest es auch mit deinem funktionierenden Airport an seinem Powerbook probieren. Geht es damit, dann wieder mit seinem testen.
    Geht sein Airport dann nicht, ist die Wahrscheinlichkeit groß das sein Airport defekt ist.
     
  8. uweberlin

    uweberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2004
    Das ist ein nagelneues Teil. Das wäre natürlich fatal und peinlich. So negativ habe ich noch gar nicht gedacht aber man kann ja nie wissen.
    Das Problem ist das er in Hamburg wohnt und ich in Berlin sitze.
     
  9. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2003
    Vielleicht hast du nur vergessen zu schreiben, aber das muss @t-online.de heißen. Wenn nicht, dann könnte es daran liegen?
     
  10. uweberlin

    uweberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2004
    Habe ich nur vergessen! Mal ne andere Frage. Woran erkenne ich denn eigentlich das das Modem von dem Rechner richtig erkannt wird? Gibt es da eine Art Hardware Übersicht in der ich das einsehen kann? In meinem SystemProfiler kann ich mein externes Modem nicht finden. Ich hab halt nur so ne Idee das dass Modem nicht mit dem Rechner sprechen will.

    Und dann noch eine Frage. was ist denn bitte schön ein "T-DSL Treiber für Mac". Habe ich gerade auf der T-Online Seite gefunden. Kann es sein das man den installieren muß?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe einen helfen
  1. Nabdallah
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    839
    rembremerdinger
    09.12.2016 um 14:25 Uhr
  2. Martinwalkt
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    282
    Martinwalkt
    08.11.2016
  3. Mac360
    Antworten:
    132
    Aufrufe:
    8.976
    snoop69
    21.01.2010
  4. iChris
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.283
    iChris
    12.08.2006
  5. Darrelmann
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    2.159
    ronnymta
    26.03.2004