HILFE! Festplatte wird nicht mehr erkannt...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Die_Ziege, 13.07.2006.

  1. Die_Ziege

    Die_Ziege Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Folgendes Problem ist bei mir aufgetreten:

    Ich habe mir eine 320 GB Festplatte, extern, von Toshiba gekauft, Betrieb über USB 2, vorwiegende Nutzung am
    Powerbook mit Mac OSX 10.4.7
    Diese habe ich in 2 gleich große Partitionen aufgeteilt, die eine im Mac-Datei-Format, die andere im DOS-Format
    zur Nutzung am PC. Nun hatte ich die Platte einige Wochen in Betrieb und gestern abend wurde sie auf einmal
    nicht mehr erkannt, weder vom PC noch vom Mac. Es wird keine Partition angezeigt. Wenn ich die Festplatte via
    USB 2 an mein Powerbook anschließe, kommt die Meldung: CD/DVD wird nicht erkannt. Klicke ich auf initialisieren
    wird mir eine 8 GB große, unformatierte Partition angezeigt. Da sich die Platte nirgends mounten lässt, ist es mir
    ebenfalls unmöglich die darauf befindlichen Daten irgendwie zu retten.

    Weiß jemand Rat an die Daten zu kommen? Ich bin für jeden noch so kleinen Tip dankbar.
     

    Anhänge:

  2. 2fast4thisworld

    2fast4thisworld MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.12.2003
    du hast ja laut bild schon das programm data rescue, hat das bei dir geholfen ?, kann man damit die daten retten ?

    hatte damals das selbe problem und mir überlegt gehabt das programm zu kaufen, habs gelassen und neu formatiert und unmounte seit dem ganz penibel die externe festplatte
     
  3. Die_Ziege

    Die_Ziege Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Nein, hat nichts gebracht, da ich die Platte ja wie gesagt nicht mal mehr mounten kann. Dazu muss ich sagen, dass ich die Platte ebenfalls immer ordnungsgemäß getrennt habe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen