Hilfe! Emac abgestürzt

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Snowcorn, 15.04.2006.

  1. Snowcorn

    Snowcorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Hallo Leute,

    habe gestern Abend schön Diablo 2 im BattleNet gespielt. Plötzlich (jeder das Spiel kennt weiß wovon ich rede) kam "Verbindung unterbrochen". Doch statt mich aus dem Spiel zu werfen tat sich nichts mehr. Auch nicht mit Apfel Q.

    Es blieb mir also nichts über, als den Mac auszuschalten. Als ich Ihn wieder startete kam nach dem MAC OSx Startfenster nur blauer Bildschirm.

    Ich habe also die Tiger DVD eingelegt, und mit dem Festplattendienstprogramm rechte und Volume gecheckt. Ergebniss=alles in Ordnung. Aber es kommt trotzdem immer wieder der blaue Bildschirm.

    Dann dachte ich mir, dass ich Tiger einfach neu installiere. Doch das geht nicht, weil nicht mehr genug platz auf der Festplatte ist. Ich kann nur wählen sie komplett zu löschen.

    Leider habe ich keine Externe Festplatte und auch keine Datensicherung gemacht. Gibts nen Weg meine Daten zu retten? Ich will gleich los eine Externe kaufen. Kann mir einer von Euch eine empfehlen, die beim Mac funzt nicht alzu teuer ist und die auch handelsüblich ist. Werde hier nur zu Media Markt und Makro Markt kommen heute.

    Mit ner externen müßte sich das doch noch retten lassen, oder? Und wenn man zur not OSX ersmal darauf installiert um zu booten und die Daten zu retten, oder?

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Dumme Frage:

    Hast Du Reset gemacht?
    Apfel + alt + P + R

    Fragt Jürgen
     
  3. Snowcorn

    Snowcorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Muss ich das halten, wenn ich Ihn anmache?
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hi Snowcorn,
    ja, safort nach Einschalten des Rechners und
    3x den Startton abwarten.

    Dann sollte es auch wieder funktionieren.

    Meint Jürgen
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    ja, und dreimal den Gong abwarten...

    Das wird aber das Problem nicht lösen, da du offensichtlich zu wenig Speicherplatz hast.

    Du kannst wenn du einen anderen Mac hast beide mit einem FW Kabel verbinden und im target Modus starten (t taste beim starten).

    Dann kannst du auf deinen Rechner zugreifen und etwas Platz schaffen.

    Dann nochmal CD rein und "installieren und archivieren" wählen.

    PS: Schaff ausreichend Platz dafür und lösche nachher die alten gespeicherten Daten (Ordner Old oder previous System)
     
  6. Snowcorn

    Snowcorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Hallo Jürgen,
    Startton kam dreimal, aber es tut sich nix.
     
  7. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hi Snocorn,
    Dann bleibt nichts anderes über
    als nach Avalons Plan zu verfahren.

    http://www.xkeys.de/htm/keys01.htm
    hier findest Du genauere Informationen
    zum reparieren.

    Gruss Jürgen
     
  8. Snowcorn

    Snowcorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2005
    die tastenkürzel helfen mir leider auch nicht...
     
  9. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    hallo Snowcorn,

    hast Du auf den emac Classic beim Installieren des OSX angeklickt?
    Hast Du eine OS 9.x System-CD?
    Wenn ja, versuche mal damit ein Minimal-System zu
    installieren und dann davon aus starten.

    Wieviel GB/MB hat Deine Festplatte etwa noch frei?

    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen